Übersicht - Veranstaltungsservice Adlershof con.vent. - Aktuelles

Veranstaltungsservice Adlershof con.vent.

Benefizkonzert zum Jahresauftakt

Sonntag, 11. Januar 2015 // 17.00 - 20.00

Joseph-Schmidt-Musikschule

Rudower Chaussee 24, 12489 Berlin
Hans-Grade-Saal

Das Benefizkonzert zu Epiphanias wird gestaltet von Schülerinnen und Schülern der Gesangsklasse Klawuhn, dem Vokalensemble VOKENS T (Leitung: Dirk Klawuhn) und dem Gitarrenensemble UNOSAAROW (Leitung: Doreen Langer).

Es erklingen unter anderem Werke von Peter Cornelius, Antonín Dvořák, Hanns Eisler, Georg Friedrich Händel, Peter Horton und Reinhard May.

Der Eintritt ist frei, um Spenden für Menschen in Not wird gebeten.

Anmeldung bis zum 8.1. bei Heidrun Wuttke, Tel. 6392-2208, E-Mail wuttke@wista.de.

Willkommen im neuen Bunsensaal

Feierliche Wiedereröffnung des Bunsensaals Berlin Adlershof
Feierliche Wiedereröffnung des Bunsensaals Berlin AdlershofFeierliche Wiedereröffnung des Bunsensaals Berlin Adlershof

Adlershofs größter Tagungssaal nach Sanierung wiedereröffnet

Neun Monate lang dauerte die Sanierung des Bunsensaals, die die WISTA-MANAGEMENT GMBH durchführen ließ, um die Räumlichkeit in ein „Kleinod“ zu verwandeln. Das hat sich gelohnt, denn – einst als Thomsensaal im Bauhaus-Stil erbaut – wurde der Raum in den 1960er Jahren verdunkelt: Fenster wurden zugemauert, gläserne Türen durch hölzerne ersetzt und die Decke abgehängt. Diese Umbauten wurden nun rückgängig gemacht, wodurch der Bunsensaal wieder in hellem Licht erstrahlt.

Zur Eröffnung am 14. Oktober haben rund 250 Gäste aus Wirtschaft, Poltik und der Eventbranche die Wiedereröffnung des Bunsensaals gefeiert. Im wunderschön illuminierten Saal wurden Stummfilme zur Berliner Geschichte live am Flügel von Stefan Graf von Bothmer vertont und neben kulinarischen Köstlichkeiten endete der Abend mit einem bunten und imposanten Feuerwerk.

Der Bunsensaal bietet Platz für 500 Personen und ist mit modernster Technik ausgestattet. Mit den angrenzenden kleineren Tagungsräume sowie der Terrasse ergeben sich gut 1.700 m² zusammenhängende Veranstaltungsfläche mit bester Lage und Verkehrsanbindung, welche durch Adlershof con.vent., den Veranstaltungsservice der WISTA-MANAGEMENT GMBH, vermarktet werden.

Über Adlershof con.vent

Unter dem Motto „Science at Work“ richtet Adlershof con.vent. jedes Jahr zahlreiche Fachveranstaltungen und Führungen im Wissenschafts- und Technologiepark für Kunden weltweit aus, die das Gesicht des Standortes sichtlich prägen. Hier treffen sich ganz besondere Menschen mit faszinierenden Ideen, die an den Technologien von morgen arbeiten.
Nirgendwo sonst in Deutschland findet sich eine solche Dichte an Studenten, Gründern, Wissenschaftlern und Unternehmern.

Lesen Sie dazu auch in der Berliner Morgenpost.

250 Teilnehmer beim E:Publish-Kongress in Adlershof

Das Team von Epublish sagt Danke

Thema: „Moving the Customer“

Am 6. und 7. November fand bereits zum dritten Mal der Fachkongress für Neues Publizieren in Adlershof statt, der sich mit den Herausforderungen der Digitalisierung für die Buchbranche beschäftigte. Am Abend lud der Veranstalter SWOP Medien und Konferenzen zum Networking Event ins Zentrum für Photovoltaik und Erneuerbare Energien. Fachführungen rundeten das Programm ab.

Mehr Informationen gibt es auch beim Börsenblatt: www.boersenblatt.net/833060/

Zweitägiger Kongress „Smart Energy Community“ tagte in Adlershof

Smart Energy Community, EIT ICT Labs and Telekom Innovation Laboratories

Neueste Technologien, führende Vertreter der Industrie und die Top-Player der europäischen Startup-Szene im Bereich Smart Energy Systems

Rund 250 Gäste folgten am 30. und 31. Oktober 2014 der Einladung der Telekom Innovation Laboratories und des europäischen Innovations-Netzwerks EIT ICT Labs nach Adlershof, um über neueste Innovationen und Lösungen im Bereich Smart Energy Technology und Business Solutions zu diskutieren. Begleitet wurde die Fachkonferenz von einer Start-up-Ausstellung, einem Networking Event am Abend sowie spannenden Fachführungen zum Thema.

Das Konferenzprogramm umfasste u.a.:

  • Energie-Dezentralisierungslösungen
  • Sicherheit und Datenschutz von Smart Energy ICT
  • Neue Entwicklungen im Deutschen Smart Metering und in der Gesetzgebung der Energiewirtschaft
  • Industrielle Energie-Effizienzlösungen
  • Energiespeicher-Dienstleistungen für Smart Grids

Zehn Energie-Startups waren eingeladen, um mit ihrer Idee gegeneinander anzutreten, drei wurden von einer Jury als Sieger gekürt. Den zweiten Platz, verbunden mit einem Preisgeld in Höhe von 25.000 EUR, belegte das Adlershofer Unternehmen ICE Gateway, das sich auf kabellose Infrastruktur für den Außenbereich fokussiert, die LED-Lampen, Sensoren und Cloud-Dienste integriert. Mehr Informationen zu den gekürten Start-Up-Gewinnern gibt www.laboratories.telekom.com/public/Deutsch/Newsroom/news/Pages/Smart-Energy-Conference.aspx

Einen Rückblick auf die Veranstaltung lesen Sie unter www.eitictlabs.eu/news-events/news/article/smart-energy-community-conference-with-ideas-innovation-and-industry/.

Kontakt zum Veranstalter:

Sanaz Nayeb | Marketing & Communications Manager
EIT ICT Labs Berlin
Ernst-Reuter-Platz 7, D-10587 Berlin
Tel.: +49 30 3450 6690 128
E-Mail: sanaz.nayeb@eitictlabs.eu

Termine

So 11 Jan

17.00 - 20.00 Benefizkonzert zum Jahresauftakt Rudower Chaussee 24, 12489 Berlin
Hans-Grade-Saal

Do 22 Jan Fr 23 Jan

Workshop zur Dispersionsanalyse und Materialtestung 12489 Berlin

Mi 11 Feb

18.00 - 22.00 6. Science Slam Berlin Adlershof "Battle den Horst" Rudower Chaussee 17, Eingang über Volmerstraße 2, 12489 Berlin, Bunsensaal
Essen und Trinken frei!

Di 24 Feb Mi 25 Feb

Jugend forscht-Regionalwettbewerb Berlin Süd Volmerstr. 2, 12489 Berlin

Do 09 Jul

18.00 - 22.00 7. Science Slam Berlin Adlershof "Battle den Horst" Rudower Chaussee 17, Eingang über Volmerstraße 2, 12489 Berlin, Bunsensaal
Essen und Trinken frei!

Mi 25 Nov

18.00 - 22.00 8. Science Slam Berlin Adlershof "Battle den Horst" Rudower Chaussee 17, Eingang über Volmerstraße 2, 12489 Berlin, Bunsensaal
Essen und Trinken frei!