Übersicht - Veranstaltungsservice Adlershof con.vent. - Führungen

Veranstaltungsservice Adlershof con.vent.

Bei uns kommen Sie auf Touren. Erleben Sie 100 Jahre Luftfahrtgeschichte oder werfen einen Blick hinter die Kulissen der Fernsehstudios. Endecken Sie die gläsernen Labore der Zukunftsforscher oder die Prototypen der Energiewende. Unsere elf Standortführungen bieten einmalige Erlebnisse für jung und alt.

Führungen durch Berlin Adlershof

Unsere fachkundig betreuten Touren dauern in der Regel zwei Stunden und bestehen aus einer Standortpräsentation sowie einem Rundgang über das Gelände. Gern stellen wir eine individuelle Führung für Sie zusammen auch Rundfahrten im Bus.

Neue Führung ab 01.10. „Erfolgreich Gründen in Adlershof“

Erfolgreich Gründen in Adlershof!

Entdecken Sie mit uns die Gründerstadt Adlershof, die sich mit ihren 6 Technologieclustern und dem naturwissenschaftlichen-mathematischen Campus der Humboldt-Universität zu Berlin auf innovative Tech-Gründungen spezialisiert hat. Hier wurden zahlreiche erfolgreiche Unternehmen wie GreatEyes und Eagleyard gegründet. Neben dem Gründerservice der HU, der seit 2005 erfolgreich Start-Ups und Unternehmensgründer betreut, betreibt die WISTA-MG mit ihrer Tochtergesellschaft IZBM seit 1986 Innovations- und Gründerzentren an verschiedenen Standorten in Berlin, darunter zwei in Adlershof. Sie bietet umfangreiche Services für Tech-Gründer an. In Vorbereitung ist eine Open-Zone in Adlershof, wo Gründer ihre Geschäftsideen entfalten und Networking betreiben können. Bei Interesse laden wir zur gebuchten Führung einen Unternehmensgründer ein, der von seinen Erfahrungen während der Gründungsphase berichtet.

Geheime Orte entdecken

Diese spannende VIP-Tour für maximal 20 Personen öffnet Türen zu Orten, die normalerweise nicht zu besichtigen sind. Der außergewöhnliche Streifzug durch die wechselvolle Geschichte Adlershofs bietet überraschende Erlebnisse und Begegnungen, die lange in Erinnerung bleiben.

Historische Stätten der Luftfahrt

Johannisthal/Adlershof ist die Wiege der deutschen Luftfahrt. Hier wurde 1909 der erste Motorflugplatz Deutschlands eröffnet, der schnell zum Mekka der euroäischen Aviatiker wurde. Zu den Flugschauen kamen mehr als 500.000 Berliner und Brandenburger, tollkühne Flugpioniere in ihren fliegenden Kisten zu sehen. Aus dieser turbulenten Zeit, in der auch wissenschaftliche Luftfahrtforschung am Standort betrieben wurde, stammen zahlreiche Denkmale der Luftfahrt, die Sie mit einem fachkundigen Guide zusammen besichtigen werden.

Erfolgreiche Wirtschaftsförderung am Beispiel von Adlershof

Die enge Kooperation von Wissenschaft und Wirtschaft ist einer der Gründe für das überdurchschnittliche Wachstum. Der Technologiepark punktet zudem mit einer starken Marke, einer überzeugenden Clusterstrategie und Gründerpolitik sowie einer profilkonformen Vermarktung. Diese Study Tour gibt einen Einblick, wie Adlershof als Privat-Public-Partnership erfolgreich entwickelt und vermarktet wird.

Film und Fernsehen aus Adlershof mit Highlight Stunt-Vorführung

Entdecken Sie bei einem Rundgang durch die TV-Studios am Standort bekannte Kulissen aus TV und Film und schauen Sie den Stunt-Profis beim täglichen Training über die Schulter. Bei dieser erlebnisreichen Führung erfahren Sie Geschichten und Anekdoten aus bekannten Shows und erhalten einen unvergesslichen Einblick in die Welt von Film und Fernsehen.

Fernsehen aus Adlershof: Vor und nach 1989

Unter Experten gilt Berlin Adlershof als der Standort für perfekte Produktionsabläufe: Er bietet alles, was heute für die TV- und Eventproduktion benötigt wird. Auf den Spuren von Sandmännchen, Kanzlerduell, Anne Will & Co erleben Sie eine faszinierende Reise durch die Fernsehgeschichte Adlershofs.

Wachstumsmotor Energiewende: Adlershof auf dem Weg zur energieeffizienten Stadt

Die Energiewende bietet große Chancen für Innovation und Wachstum. Neben der Umstellung der Energieversorgung sind vor allem Maßnahmen für Energieeffizienz bei Produktion und Bauen sowie die Entwicklung neuer Energietechnologien gefragt. Informieren Sie sich bei dieser spannenden Thementour über neue Speichertechnologien, Konzepte für ein nachhaltiges Standortmanagement, energieeffizientes Bauen und Wohnen, über die zahlreichen installierten Solaranlagen sowie über die Anwendung alternativer Energiequellen wie Erdwärme und besuchen Sie das neue Zentrum für Photovoltaik und Erneuerbare Energien.

Adlershof: Musterbeispiel für Nachhaltiges Standortmanagement

Diese Study Tour informiert über das zukunftsweisende integrierte Adlershofer Energiekonzept, das in Art und Umfang bisher einmalig ist. Ergänzend dazu werden neue Ansätze im Regenwasser- und Landschaftsmanagement anschaulich erläutert. Innovation, Fortschritt und Nachhaltigkeit – kein Widerspruch, sondern in Adlershof Programm.

Energieeffizientes Bauen in Adlershof

Diese Führung informiert Sie über das nachhaltig angelegte Entwicklungskonzept der Stadt für Wissenschaft, Wirtschaft und Medien, erläutert Maßnahmen der Regenwasserbewirtschaftung, stellt bei einem Rundgang exemplarisch solare Architektur und den Einsatz von Photovoltaik auf Gebäudedächern und -fassaden vor sowie thematisiert die integrierte Versorgung des Standortes mit Wärme und Energie.

Zukunftstechnologie Photovoltaik

Photovoltaik ist eines der innovativen Technologiefelder in Adlershof. Der Standort verfügt über eine besonders hohe Dichte an Forschungskapazitäten und unternehmerischen Aktivitäten, vor allem im Bereich der Nano- und Dünnschichttechnologie. Bei einem geführten Rundgang kommen Sie vorbei an modernsten PV-Versuchsanlagen auf Dächern, Freiflächen und an Fassaden, an außeruniversitären Forschungseinrichtungen sowie an Produktionshallen für Solarmodule und PV-Systeme.

Von Umbrüchen und Aufbrüchen - ein Spaziergang durch die Geschichte des Technologiestandortes

Wo einst der erste Motorflugplatz Deutschlands war, befindet sich heute einer der größten Wissenschafts- und Technologieparks Europas. Erleben Sie eine Reise durch die glanzvolle aber auch wechselreiche Vergangenheit von Adlershof.

Highlights aus Wissenschaft und Forschung

Diese Führung ermöglicht faszinierende Einblicke in die Welt von Wissenschaft und Technologie: vom Teilchenbeschleuniger und der Kristallzucht, über die Marskamera, virtuelle Welten bis zur Produktion von Solarmodulen.

Städtebauliche Entwicklung und preisgekrönte Architektur

Diese Thementour liefert wichtige Informationen über die städtebauliche Gesamtentwicklung von Adlershof und gibt einen Überblick über Beispiele herausragender Architektur für Wissenschaft und Forschung.

Wie funktioniert ein Wissenschaft- und Technologiepark

Nach der Wiedervereinigung Deutschlands ist es gelungen, eines der erfolgreichsten Beispiele für gelungene Wirtschaftsförderung in den neuen Bundesländern zu realisieren. Adlershof ist heute europaweit ein anerkanntes Beispiel für die gelungene Restrukturierung einer ganzen Region.
Die Tour gibt einen Überblick über die Entwicklung des Standortes seit 1989.

Anfrage

Wir machen Ihnen gern ein unverbindliches Angebot. Kontaktieren Sie uns schnell und einfach über unser Anfrageformular.

Kontakt

Heidrun Wuttke
Adlershof con.vent.
Leiterin Veranstaltungsmarketing und Adlershof con.vent.
Heidrun Wuttke, Leiterin Veranstaltungsmarketing und Adlershof con.vent. Adlershof con.vent.
+49 30 6392 2208
+49 30 6392 3505
Josephin Kluge
Adlershof con.vent.
Besucherservice
Josephin Kluge, Besucherservice Adlershof con.vent.
+49 30 6392 2296
+49 30 6392 3505
Linda Jentsch
Adlershof con.vent.
Veranstaltungsservice
Linda Jentsch, Veranstaltungsservice Adlershof con.vent.
+49 30 6392 2295
+49 30 6392 3505

Preisbeispiel

Standortführung: (bis 25 Personen, 2 h): ab 300€

Empfang mit Fingerfood und Getränken: pro Person von 6,00 bis 14€ (je nach Umfang)