Termine - Lange Nacht der Wissenschaften - Lange Nacht in Adlershof

Das war die 16. „Lange Nacht der Wissenschaften“ in Berlin Adlershof am 11. Juni 2016

Der Südosten Berlins bietet vielseitige Einblicke in Hochtechnologien, Grundlagenforschung und Innovationen. Im Wissenschafts- und Technologiepark Adlershof öffneten am 11. Juni 2016 zur Klügsten Nacht des Jahres die Humboldt-Universität zu Berlin, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und technologieorientierte Unternehmen ihre Laboratorien und Hörsäle. Wo Anfang des 19. Jahrhunderts Flugzeuge entwickelt und getestet wurden, werden heute Kristalle gezüchtet, Laser und Satelliten gebaut, neue Materialien und Wirkstoffe erforscht, Softwarelösungen gesucht.

Fotos und Eindrücke von der Klügsten Nacht des Jahres auf unsere LNdW-Facebook-Seite

Die nächste Lange Nacht der Wissenschaften findet am 24. Juni 2017 statt.

Kontakt

Marina Salmon
WISTA-MANAGEMENT GMBH
Leiterin Marketing

Marina Salmon, Leiterin Marketing WISTA-MANAGEMENT GMBH
+49 30 6392-2283
+49 30 6392-2236

News

Adlershof erneut Favorit bei der Langen Nacht der Wissenschaften
38.233 Besuche / Fotos gibt's auf unserem Facebook-Kanal
Lichtkünstler Nils R. Schulze, Laser Technologiepark Berlin Adlershof
Rückkehr eines Wahrzeichens
„Lichtbrücke“ bis Köpenick: Der grüne Laser leuchtet wieder über Adlershof
Frostige Wissenschaft, die Spaß macht: Die Mitmach-Stände am Institut für Silizium-Photovoltaik waren gut besucht. 1100 Gäste kamen in die Kekuléstraße. Foto: HZB/P.Dera
4000 Neugierige bei der Langen Nacht der Wissenschaften am HZB
Besucheransturm am Adlershofer Helmholtz-Zentrum
"Littering" - Unter die Lupe genommen...
...haben Forscher des Instituts für Psychologie der Humboldt-Universität unser Wegwerfverhalten
Die Rückkehr des Grünen Lasers über Adlershof...
... und weitere Highlights zur "Langen Nacht der Wissenschaften" am 11. Juni 2016 ab 17 Uhr / Progamm zum Download