450 begeisterte Gäste beim 12. Horst Science Slam Adlershof: Zwei Gewinner: Elisabeth Ruffert und Heiko Tzschätzsch

zur Newsliste

03. März 2017

450 begeisterte Gäste beim 12. Horst Science Slam Adlershof

Zwei Gewinner: Elisabeth Ruffert und Heiko Tzschätzsch

Science Slam Berlin Adlershof

Tolle Bilanz beim 12. Horst

Pressemitteilung Nr. 05/2017

Am 2. März war es wieder soweit: Wissenschaftler gehen auf die Adlershofer Bühne, um ihre Forschungsthemen unterhaltsam vorzustellen. Sie erklären etwa, warum sie Mäusen Schwimmunterricht geben und wie man Papier zum Leben erweckt. Zehn Minuten hatten die Slammer Zeit, um die Gunst des Publikums, das über den Gewinner abstimmt, zu werben.

Bilanz des 12. Horst >> Wir waren ausverkauft: 450 Gäste kamen und es gab zwei Gewinner: Elisabeth Ruffert und Heiko Tzschätzsch.

Hier gibt's schöne Fotos...

Mit dabei waren der Redeprofi Moritz Kirchner. Der Psychologe ist Deutscher Vizemeister im Debattieren von 2015. Mithilfe von Aristoteles und Cicero macht er in seinem Vortrag rhetorische Fähigkeiten mess- und vergleichbar.

Auch der Neurologe Karl Kleinknecht hatte bereits Erfahrung auf der Slammerbühne. Der Arzt an der Klinik für Neurologie der Charité Universitätsmedizin Berlin erschreckt Mäuse und schickt sie zum Schwimmen ins Labyrinth. Wozu das alles? Damit er Angststörungen beim Menschen besser verstehen und behandeln kann.

Mit André Schmiljun von der InSystems Automation GmbH nahm zum ersten Mal auch ein Adlershofer Unternehmensvertreter am inzwischen 12.„Battle den Horst“ teil. Schmiljun nahm uns mit auf eine Reise mit autonom fahrenden Transportrobotern. 

Initiatorin des Redewettstreits war die WISTA-MANAGEMENT GMBH, Betreiberin des Wissenschafts- und

Weitere Informationen unter www.adlershof.de/horst

Kontakt 

Marina Salmon
WISTA-MANAGEMENT GMBH
Bereich Marketing
Rudower Chaussee 17, 12489 Berlin
Tel.: +49 30 6392-2283
Fax: +49 30 6392-2236
E-Mail: salmon@wista.de 

Kommentare

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Ihre Meinung ist uns wichtig

Frage zur Meldung stellen?

News: Frage zur Meldung

Ihre Nachricht zu dieser Meldung