Energiewende-Startups auf zur E-world-Messe: Große Konzerne warten auf Eure Ideen / Bewerbung bis 31.01.2016

News

zur Newsliste

11. Januar 2016

Energiewende-Startups auf zur E-world-Messe

Große Konzerne warten auf Eure Ideen / Bewerbung bis 31.01.2016

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) bietet mit der Energiemesse "E-world" jungen Unternehmern aus dem Berliner Raum Chancen zur Kontaktaufnahme mit Firmen der Energiewirtschaft. Ziel ist es, neue Ideen für die Energiewende zu entwickeln. Teilnehmer fahren zur E-world nach Essen und nehmen am 17./18. Februar an einem speziellen Startup-Programm teil.

Anmeldung bis zum 31. Januar unter www.dena-startup-bus.de

Unterstützt wird die Aktion durch das E.ON-Innovationsförderprogramm ":agile Accelerator", den Energieversorger GASAG, das Innovationsnetzwerk KIC-InnoEnergy, den Umweltdienstleister Veolia und die Betreibergesellschaft des Wissenschafts- und Technologieparks Berlin-Adlershof WISTA_MANAGEMENT GMBH.

Kontakt:
Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena),
Dr. Philipp Prein, Chausseestraße 128 a, 10115 Berlin
Tel: +49 (0)30 72 61 65-641,
Fax: +49 (0)30 72 61 65-699
E-Mail: presse@dena.de
Internet: www.dena.de

Weitere Informationen dazu...

Kommentare

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Ihre Meinung ist uns wichtig

Frage zur Meldung stellen?

News: Frage zur Meldung

Ihre Nachricht zu dieser Meldung

Verknüpfte Einrichtungen