Laser-Mikrotechnologie Dr. Kieburg GmbH zieht in neues OfficeLab H1:

News

zur Newsliste

14. Januar 2016

Laser-Mikrotechnologie Dr. Kieburg GmbH zieht in neues OfficeLab H1

Die inhabergeführte Laser-Mikrotechnologie Dr. Kieburg GmbH hat rund 20 Prozent des künftigen dritten Neubaus auf dem Campus für Gewerbe und Technologie „Am Oktogon“ gemietet. Die Adlershofer Firma ist auf die Entwicklung und den Bau von lasertechnologischen Spezialausrüstungen spezialisiert. Die Produkte kommen bereits seit 1998 unter anderem in Reinräumen bei Pharmaunternehmen und in Produktionsräumen der metallverarbeitenden Industrie zum Einsatz.  Im OfficeLab H1 wird Lµt Dr. Kieburg von einer GRW-Förderung profitieren, welche die Mietkosten erheblich senkt.

Kommentare

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Ihre Meinung ist uns wichtig

Frage zur Meldung stellen?

News: Frage zur Meldung

Ihre Nachricht zu dieser Meldung

Verknüpfte Einrichtungen