Procognias Microarray Produktion für neuartige Lektin-basierte Microarrays: Zur Analyse von Glykosylierungsstrukturen basiert auf Scienions sciFLEXARRAYER Technologie

02.07.2012

Procognias Microarray Produktion für neuartige Lektin-basierte Microarrays

Zur Analyse von Glykosylierungsstrukturen basiert auf Scienions sciFLEXARRAYER Technologie

Scienion AG und Procognia Ltd. haben heute verkündet, dass das in Israel ansässige führende Unternehmen in Glykobiologie und Glykoanalyse, seine neue Generation von GlycoScopeTM, Multi Pad Arrays, mit Scienions sciFLEXARRAYER Technologie herstellt.

Viele neue Medikamente, die heute auf den Markt kommen sind Biologika und die meisten davon beinhalten Glykoproteine. Das Verständnis und die Analyse der Glykosylierungsstrukturen dieser Glykoproteine während der Medikamentenentwicklung und -herstellung sind wesentlich für die erfolgreiche Wirkung des Medikaments im menschlichen Körper, da sie die Aktivität, Immunogenität und die Pharmakokinetik beeinflussen können.

Procognias GlycoScopeTM Plattform wurde spezifisch für pharmazeutische Unternehmen und Forschungslabore entwickelt. Sie dient in erster Linie zur Identifizierung von Glykosylierungsstrukturen während der Medikamentenentwicklung in Forschung und Entwicklung und der Produktionsphase biopharmazeutischer Arzneimittel. Die Plattform kann auch für andere Anwendungen genutzt werden, zum Beispiel in der Stammzellforschung und Impfstoffentwicklung. In dieser Microarray Technologieplattform werden Lektine als Fängermoleküle eingesetzt. Die Plattform ermöglicht die parallele Analyse dutzender Proben in einem einfachen, schnellen Test, mit patentierter automatischer Datenanalysesoftware für genaue Ergebnisse am selben Tag.
Dr. Holger Eickhoff, CEO der Scienion AG, sagte: „Wir sind sehr froh mitteilen zu können, dass Procognia unsere sciFLEXARRAYER Technologie nutzt. Procognia am Standort Israel, einem Land, das sich durch enorme Innovationskraft im Biotech- und Life Science Sektor auszeichnet, ist mit seinem Fokus auf Glykobiologie führend bei der technischen Entwicklung von Lektin-basierten Microarrays. Für ein besseres Verständnis von Glykoproteinen und Veränderungen von Glykosylierungsmustern in Verbindung mit Krankheiten einerseits und der Effekte von Prozessparametern bei der Produkt-Glykosylierung andrerseits, ist der Bedarf nach effektiven und präzisen Glykoanalyse-Tools wie Procognias Lektin Array Plattform essentiell.“

Dr. Ilana Belzer, Vice President Research and Development and Operations, Procognia Ltd., sagte: „Wir sehen einen schnell wachsenden Markt für unsere integrierte GlycoScopeTM Plattform zur Analyse von rekombinanten monoklonalen Antikörpern und komplexen biopharmazeutischen Glykoproteinen. Procognias Technologie wird bereits in zahlreichen führenden biopharmazeutischen Unternehmen eingesetzt. Als wir die Einführung unseres verbesserten Glykoanalyse-Produkts vorbereitet haben, den Multi Pad GlycoScopeTM mit erweiterten Einsatzmöglichkeiten im Vergleich zum ursprünglichen Single Pad GlycoScopeTM, haben wir nach einem verlässlichen Dispensiergerät zur automatisierten Hochdurchsatzproduktion unserer Arrays gesucht. Nach Testung verschiedener Technologien haben wir uns für das beste entschieden: Scienions sciFLEXARRAYER. Diese Wahl gründet sich auf das präzise Array Spotting, reproduzierbare Ergebnisse und die Skalierbarkeit der Kapazität bei dieser Technologie, die es ermöglicht, jeglichen zukünftigen Produktionsbedarf zu erfüllen.“

Über Scienion
Die Scienion AG liefert Systeme und Dienstleistungen für das berührungsfreie Drucken von biologischen und chemischen Agenzien für die Diagnostik, Pharmazeutik, Veterinär-, Pflanzen- und Lebensmittelanalytik und Forschung. Den stark zunehmenden Bedarf an Miniaturisierung und an Multiplexanalysen bedient Scienion mit einem einzigartigen Technologieportfolio, das über ein Jahrzehnt hinweg konsequent ausgebaut wurde. Hierbei bietet Scienion flexible Lösungen im Bereich Forschung & Entwicklung und vorwiegend kundenspezifische Lösungen im Bereich Produktion an. Geräte und Software zeichnen sich durch ihre Vielseitigkeit, Präzision und Robustheit aus. Das Unternehmen ist ein anerkannter Spezialist für den Umgang mit kleinsten Flüssigkeitsmengen, die wertvolle und empfindliche biologische oder chemische Substanzen enthalten. Scienions Dispensiersysteme ermöglichen das kontaktfreie und präzise Spotten von Tröpfchen in Piko- bis Mikroliter-Volumen und sind optimal geeignet für Microarray-basierte Analysen, etwa für Testreihen mit DNA, Oligonukleotiden, Peptiden, Proteinen, Antikörpern, Glykanen oder zur Dispensierung von Zellen auf verschiedene Substrate.
Scienion ist in Deutschland an zwei Standorten tätig, in Dortmund und Berlin und hat eine Tochtergesellschaft in Princeton, New Jersey, USA.

Über Procognia 
Procognia (Israel) Ltd. ist ein führendes Biotechnologie-Unternehmen in den Bereichen Glykobiologie und Glykoanalyse, mit einer exklusiven Anzahl proprietärer Technologien und Applikationen, die vier Schlüsselplattformen abdecken: Analytik, Diagnostik, therapeutische Antikörper und Stammzellen. Als börsennotiertes Unternehmen an der Börse in Tel Aviv (Tel Aviv Stock Exchange, TASE: PRCG) hat sich Procognia mit der Entwicklung von GlycoScopeTM, einer innovativen Lektin Array basierten Glykoanalyse Technologieplattform für den Hochdurchsatz, als wichtiger Player im Bereich Glycomics etabliert.
Basierend auf dieser Expertise fokussiert das Unternehmen gegenwärtig auf die Entwicklung von bahnbrechenden in-vitro und in-vivo Krebsdiagnostika, Technologien für gezielte Krebstherapien und Stammzell-Applikationen.

Kontakt
SCIENION AG
Almut Gebhard
Otto-Hahn-Str. 15
D-44227 Dortmund
Phone +49 (0)30 - 6392 1700
Fax: +49 (0)30 - 6392 1701
gebhard@scienion.com
www.scienion.com


Kontakt Procognia Ltd.
Procognia Limited
Dr. Ilana Belzer
3 Habosem Street,
Ashdod 77610,
Israel
Phone: +972 886 34300
Info@procognia.com
www.procognia.com

Kommentare

Noch keine Kommentare

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Frage zur Meldung stellen?

News: Frage zur Meldung

Ihre Nachricht zu dieser Meldung

Verknüpfte Einrichtungen