Willkommen seltsame Fragen und schräge Ideen: 51. Jugend forscht-Regionalwettbewerb Berlin Süd am 23. und 24.02.2016 in Adlershof

zur Newsliste

18. Februar 2016

Willkommen seltsame Fragen und schräge Ideen

51. Jugend forscht-Regionalwettbewerb Berlin Süd am 23. und 24.02.2016 in Adlershof

Warum finden wir Vogelspinnen nicht süß? Jugend forscht in Berlin Adlershof

Pressemitteilung Nr. 04/2016

Hören Sumpfdotterblumen Deichkind? Steckt Gähnen in den Genen? Warum finden wir Vogelspinnen nicht süß? Machen mich Vegiburger zum Schlauberger? –  wir freuen uns auf seltsame Fragen und schräge Ideen – beim 51. Jugend forscht Regionalwettbewerb Berlin Süd, der am 23. und 24. Februar 2016 im Technologiepark Adlershof stattfindet. 118 junge Querdenker mit 61 Projekten stellen sich in diesem Jahr der kritischen Fachjury und während der öffentlichen Ausstellung am 24.02.2016 von 10.00-13.00 Uhr interessierten Besuchern. Ort: WISTA-MANAGEMENT GMBH, Volmerstraße 2, 12489 Berlin

Die Sieger der Regionalebene qualifizieren sich für den Landeswettbewerb am 15. und 16. März 2016. Motto der diesjährigen Wettbewerbsrunde ist „Neues kommt von Neugier“.

„Wichtiger Bestandteil des bundesweiten Jugend forscht-Netzwerks aus Schulen, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik sind die derzeit mehr als 140 Patenunternehmen, die sich als Gastgeber der Wettbewerbe engagieren. Ihre umfassende Unterstützungsleistung im Rahmen der größten Public-private-Partnership ihrer Art in Deutschland geht weit über herkömmliches Sponsoring hinaus“, sagt Dr. Sven Baszio, Geschäftsführender Vorstand der Stiftung Jugend forscht e. V. „Vielmehr finden die Wettbewerbsveranstaltungen in der Regel auf dem Firmengelände der gastgebenden Unternehmen statt. Zum einen verkörpern sie auf diese Weise Jugend forscht vor Ort. Zum anderen leisten sie einen wichtigen Beitrag, Wirtschaft und Schule zusammenzubringen.“

Über Jugend forscht:

Jugend forscht ist der bekannteste Nachwuchswettbewerb für Schüler, Auszubildende und Studierende von der 4. Klasse bis 21 Jahre, die in sieben naturwissenschaftlich-technischen Kategorien forschen, erfinden und experimentieren.

Weitere Informationen dazu auf www.adlershof.de/jufo/

Kontakt:

Peggy Mory 

Referentin Kommunikation
WISTA-MANAGEMENT GMBH
Tel.: +49 30 6392-2213
Fax: +49 30 6392-2236
E-Mail: mory@wista.de

Kommentare

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Ihre Meinung ist uns wichtig

Frage zur Meldung stellen?

News: Frage zur Meldung

Ihre Nachricht zu dieser Meldung

Verknüpfte Einrichtungen