Technologiefelder - Photonik / Optische Technologien - Info

EN
Photonik / Optische Technologien

Willkommen in der „City of Lights“: Über 60 Firmen sind in Adlershof auf dem Gebiet der Photonik und optischen Technologien tätig. Schwerpunkte sind Lasertechnik, Lasermedizintechnik, Optoelektronik, Technische Optik, Elektronenstrahl- und Röntgen-Analytik.

Adlershof ist führend in Photonik, Optik und Mikrosystemtechnik

Berlin-Brandenburg ist eines der stärksten Cluster der Photonik, Optik und Mikrosysteme in Europa. Zahlreiche Unternehmen aus diesen Bereichen haben ihren Sitz im Technologiepark Adlershof u.a. in den sechs Gebäuden des Photonikzentrums (ZPO) mit rund 18.600 m² Labor-, Hallen- und Büroflächen. Hier siedeln u.a. Firmen wie Analytik Jena, FISBA Optik oder Limmer Laser. Etliche Firmen sind dem ZPO bereits entwachsen und haben in Adlershof ihr eigenes Gebäude gebaut wie AEMtec, Bestec, Bruker nano, Jenoptic Diode Lab, Laser Technik Berlin (LTB), LLA Instruments oder Sentech. Weitere werden folgen.

Dies machen sie in unmittelbarer Nähe zu universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen: u.a. dem Fachbereich Physik der Humboldt-Universität zu Berlin, dam Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie, dem Leibniz-Institut für Analytische Wissenschaften ISAS, dem Max-Born-Institut für Nichtlineare Optik und Kurzzeitspektroskopie (MBI), der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB), dem Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH), dem Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM).

Ein weltweites Netzwerk des Lichts

Das vom Land u. a. mit EU-Mitteln geförderte Kompetenznetzwerk OpTecBB e.V. wird maßgeblich von diesen Adlershofer Unternehmen und Einrichtungen getragen. Ziele sind die schnelle Überführung von Forschungsergebnissen in marktfähige Produkte sowie Aus- und Weiterbildung. Inzwischen ist Adlershof einer der führenden Standorte für Erforschung und Entwicklung von Licht-Technologien weltweit. Hier ist die gesamte Wertschöpfungskette vertreten: von der Grundlagenforschung über hochspezialisierte Zulieferfirmen bis hin zu kommerziellen Hightech-Firmen, die Miniaturisierung betreiben und den Massenmarkt beliefern. Dieses Leistungsspektrum präsentieren die Adlershofer Unternehmen regelmäßig auf Messen wie der Laser, World of Photonics oder der Photonics West sowie zahlreichen Fachmessen und -kongressen.

Kontakt

WISTA-MANAGEMENT GMBH
Zentrum für Photonik und Optik
Adresse

Schwarzschildstraße 3 , 12489 Berlin

Dr. Bernd Ludwig
WISTA-MANAGEMENT GMBH
Leiter des Zentrums Photonik/Optik

Bernd Ludwig, Leiter des Zentrums Photonik/Optik WISTA-MANAGEMENT GMBH
+49 30 6392 2252
+49 30 6392 2246

Infomaterial

    Adlershof Special 40
    Maßgeschneiderte Materialien für Diodenlaser und Mikrochips. 2015
    Adlershofer PO-Cluster
    Firmen und Institute aus dem Bereich Photonik und Optik. Stand: 27.03.2015
    Adlershof Special 16
    Photonik in Bewegung. 2011
    Adlershof Special 29
    Neue Ideen im Photonikzentrum. 2013
    Adlershof Special 1
    Im Zeitalter des Lichts: Laser Optics Berlin. 2008
    Adlershof Special 11
    Rohstoff Licht: Photonik und Optik. 2010
    Adlershof Journal Januar/Februar 2015
    Wer deckt das ganze Spektrum ab? Wir. Machen. Licht.
    Spektrum des Lichts
    Was ist Licht?
    Photonics and Optical Technologies
    Overview of Adlershof‘s Photonics Cluster. 2009
    Broschüre Zentrum für Photonik und Optik
    Grundrisse, Flächen und Ausstattung der „Amöbe“. Juni 2014