8. Science Slam Berlin Adlershof „Battle den Horst“

Termine

zur Terminliste

8. Science Slam Berlin Adlershof „Battle den Horst“

Mittwoch, 25. November 2015 // 18.00 - 22.00

WISTA-MANAGEMENT GMBH

Rudower Chaussee 17, Eingang über Volmerstraße 2, 12489 Berlin
Bunsen Saal

„Battle den Horst“ geht weiter!
Science Slam im Technologiepark Adlershof

Passen Wissensvermittlung und Spaß zusammen? Aber natürlich!  Zum Beispiel beim wissenschaftlichen Redewettstreit „Battle den Horst“, der im Technologiepark Adlershof tobt. Während Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zehn Minuten lang unterhaltsam und humorvoll über ihr Forschungsgebiet vortragen, übernimmt das Publikum bei Freigetränken und Snacks die Jury und stimmt ab: Wer hat Adlershof am besten unterhalten? Mit dabei sind Deutschlands Science-Slam-Elite, aber auch mutige Amateure.

Noch bevor das Jahr zu Ende geht, bringen wir Sie am 25.11.2015 in unserem Bunsen Saal noch einmal kräftig zum Lachen. Mit dabei sind:

Franz Josef Schmitt (TU Berlin) Physik
Was passiert, wenn man einen Hamster unters Mikroskop tut? Und was genau hat das mit Physik zu tun? Franz-Josef Schmitt von der Technischen Universität Berlin kann Licht ins Dunkel der Bioenergetik bringen. Seid gespannt!

Corrado Nai, ehem. Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM):
Mikrobiologie

Abermillionen Jahre ohne Sex und trotzdem glücklich?! Das geht, sagt Corrado Nai von der Freien Universität. Der Biologe untersucht etwas, dass wir alle aus Badfugen kennen: Schwarze Pilze. Was das alles mit der Fußball Weltmeiserschaft zu tun hat und noch vieles mehr, erklärt er uns in seinem Science Slam Vortrag.

Johanna Callhoff, Deutsches Rheuma-Forschungszentrum (DRF):
"Überwachungs- und Kontrollzwang. Was Biometriker wirklich machen"
Biometrie

Sie entscheiden sich bewusst? Würfeln Sie lieber, sonst machen Sie den Biometrikern das Leben zur Hölle. Die müssen Sie schließlich beobachten und ihre Schlüsse ziehen. Z. B. den, daß Rauchen schlecht ist für Rheumatiker.

Florian Reissner, Aktive Strömungskontrolle, (TU Berlin):
"Wie man mit Musik Flugzeugabstürze verhindert"
Ingenieurwissenschaften

Welche Art von Musik könnte es sein, die die Flugzeugsicherheit verbessern könnte? Spährische Klänge, Punk oder Techno? Und wie soll das funktionieren? Wohl kaum über das Bordprogramm - lassen Sie sich überraschen.

Joachim Sebastian Haupt, (FU Berlin) Physiker “Wie man eine stabile Sandburg baut”
Was hat Physik-Didaktik mit Sandburgen zu tun? Das wissen wir auch nicht so genau. Fest steht aber, daß Joachim alles, was wir bisher über den Bau von Sandburgen zu wissen glaubten, auf den Kopf stellt.

 

Der Slam beginnt um 18.30 Uhr. Einlass ist ab 18.00 Uhr. Schauen Sie regelmäßig auf die Seite, um die neuesten Informationen zu den Slammern zu erhalten. Die Veranstaltung ist kostenpflichtig. Getränke und Snacks sind kostenfrei.

Vorverkauf:     2 Euro (bis zum 18.11.2015)
Abendkasse:   3 Euro (geöffnet am Veranstaltungstag ab 17.30 Uhr)

Die Tickets erhalten Sie unter www.adlershof.de/shop oder direkt vor Ort bei Marina Salmon, Zimmer 302 (salmon@wista.de, Tel. +49 30 6392-2283).

Die Planungen für das Jahr 2016 sind im Gange und werden ggf. auf der Veranstaltung bekanntgegeben. Wer immer auf dem Laufenden bleiben will, kann sich auch gerne für den Newsletter anmelden. Dann erhalten Sie alle Termine und Informationen vor allen anderen. Newsletter „Battle den Horst“

Fotos vom 8. Science Slam auf Facebook.

Hier ein kleiner Rückblick der letzten Slams aus Adlershof auf Youtube...

 

Kontakt:

Marina Salmon
WISTA-MANAGEMENT GMBH
Rudower Chaussee 17, 12489 Berlin
Tel.: +49 30 6392 2283
Fax: +49 30 6392 2236
E-Mail: salmon@wista.de

Hinweis: Durch Ihr Erscheinen nehmen Sie zustimmend zur Kenntnis, dass die im Rahmen der Veranstaltung gefertigten Film- und Fotoaufnahmen für Marketingmaßnahmen (Publikationen, Anzeigen, Internet) durch die WISTA-MANAGEMENT GMBH verwendet werden können.

Termine dazu

Do24Nov

18:30 - 22:00 11. Science Slam Berlin Adlershof: „Battle den Horst“ Rudower Chaussee 17
12489 Berlin

Verknüpfte Einrichtungen