Gedenken an Michael Brückner

All events

Gedenken an Michael Brückner

Wednesday, 14. March 2018 // 16.00

Bezirksamt Treptow-Köpenick

Friedlander Straße 156, 12489 Berlin
Waldfriedhof Adlershof

Bezirksbürgermeister Oliver Igel wird gemeinsam mit dem Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung, Peter Groos, am Mittwoch, dem 14.03.2018, um 16:00 Uhr, auf dem Waldfriedhof Adlershof, Friedlander Straße 156, 12489 Berlin anlässlich des 20. Todestags von Michael Brückner an die Leistungen des früheren Bezirksbürgermeisters von Treptow erinnern.

Michael Brückner wurde am 27.08.1939 in Treptow geboren und zählt zu den bedeutsamsten Kommunalpolitikern der Treptower Geschichte.
Nach seinem Studienabschluss als Ingenieur für elektrotechnische Anlagen arbeitete er in verschiedenen – selbstverständlich Treptower – Großbetrieben. Bereits im November 1989 trat er in die damalige SDP ein und wurde am 30. Mai 1990 zum ersten demokratisch legitimierten Bezirksbürgermeister nach der Wende in den Monaten davor gewählt. In dieses Amt wurde er zwei Mal wiedergewählt. In seiner Amtszeit trug er maßgeblich dazu bei, in Treptow eine in rechtsstaatlichem Sinne verfasste Bezirksverwaltung aufzubauen und ein großes Bauprogramm zu verwirklichen. Besonders lagen ihm die Entwicklung der Wissenschafts-, Wirtschafts- und Medienstadt Adlershof, das Neubaugebiet in Altglienicke und das Neubauviertel um die Elsenstraße am Herzen. Michael Brückner verstarb am 14. März 1998.