Adele Sandrock und Arthur Schnitzler

All events

Adele Sandrock und Arthur Schnitzler

Saturday, 19. May 2018 // 19.00

Theater Adlershof

Moriz-Seeler-Str. 1, 12489 Berlin

Gelesen von Angelika Perdelwitz und Jürgen Kern, Klavier und Gesang Bert Mario Temme

 

Zwei ungewöhnliche Persönlichkeiten begegnen sich in ihrer Jugend und zwei Jahre sind die beiden ein stürmisches Paar. Ihr Briefwechsel in dieser Zeit bietet einen vergnüglichen, spannenden Einblick in das Seelenleben und die komplizierte Beziehung der beiden Künstler. Ungewöhnliche Liebesbriefe zwischen der skandalumwitterten Schauspielerin und dem unbestechlichen Dichter lesen Angelika Perdelwitz und Jürgen Kern. Liebeslieder aus zwei Jahrhunderten verleihen dem Abend Charme und großes Vergnügen, gespielt und gesungen von Bert Mario Temme.

 

Angelika Perdelwitz studierte an der Berliner Schule für Schauspiel Ernst Busch und begann nach ihrem Abschluss als Schauspielerin in zahlreichen Kinofilmen ihre künstlerische Karriere. Neben jahrelangen Engagements bei den Bühnen der Stadt Magdeburg, dem Berliner Ensemble und dem Theater 89 war sie auch 3 Jahre in Boston und New York bei der Shakespeare Company tätig. In über 40 Theaterinszenierungen wirkte sie mit und übernahm zum Teil große Hauptrollen. Dem Fernsehpublikum ist sie bekannt durch Hauptrollen in den Serien wie "Kurklinik Rosenau" und "Flugstaffel Meinecke" aber auch durch unterschiedliche Rollen in Serien wie "Liebling Kreuzberg", "Wolffs Revier", Helicops", "Alphateam", "Polizeiruf110" und vielen anderen.

 

Jürgen Kern absolvierte eine Schauspielausbildung an der Theaterhochschule Leipzig –heute Hochschule für Theater und Orchester Felix Mendelsohn Bartholdy. Schon in seinem ersten Engagement als Schauspieler an den Bühnen der Stadt Gera führte er auch Regie und inszenierte u.a. Peter Weiß „Ermittlung“ und Tucholskys „Schloss Gripsholm“. Als Assistent von Ruth Berghaus und Manfred Wekwerth am Berliner Ensemble wurde sein Inszenierungsstil maßgeblich von seiner Arbeit am Brechttheater geprägt. Kern arbeitete als Regisseur u.a. an den Theatern in Schwerin, Rostock, Anklam, Neustrelitz, Erfurt, Dresden, Bonn Berlin und inszenierte Stücke von Brecht, Goethe, Schiller Kleist, Hauptmann, Goldoni, Moliere u.v.a. Jürgen Kern gründete 1999 "Klassik am Meer", dessen Ensemble sich bis heute der Klassik verpflichtet fühlt.

 

Bert Mario Temme studierte Gesang an der Musikhochschule «Hanns Eisler» in Berlin und an der Hochschule für Musik und Theater «Felix Mendelssohn Bartholdy» in Leipzig. Konzerttätigkeiten u.a. Komische Oper, Berlin, Deutsche Oper, Berlin, Berliner Philharmonie, Opernhaus Leipzig. Konzerttourneen in Japan, USA, Polen, London, Zürich, Niederlande und Österreich. Darüber hinaus ist er an Rundfunk- und Fernsehproduktionen beteiligt. Bert Mario Temme lebt und arbeitet freischaffend in Berlin als Sänger und Pianist.

 

Die Theater Lounge und Bar sind ab 18:00 Uhr geöffnet

Eintritt: 19 €

Related Institutions

Ende Bullets UL
Ende Bullets DIV