Max-Born-Institut für Nichtlineare Optik und Kurzzeitspektroskopie im Forschungsverbund Berlin e.V. (MBI) - Firma in Berlin

Max-Born-Institut für Nichtlineare Optik und Kurzzeitspektroskopie im Forschungsverbund Berlin e.V. (MBI)

Max-Born-Straße 2a, 12489 Berlin

+49 30 6392-1505 +49 30 6392-1519

Geschäftsführer

Direktoren: Prof. Dr. Stefan Eisebitt, Prof. Dr. Thomas Elsässer, Prof. Dr. Marc Vrakking

Ansprechpartner

Dr. Alexander Grimm agrimm@mbi-berlin.de

Schwerpunkte

Satzungsgemäß betreibt das MBI Grundlagenforschung auf dem Gebiet der nichtlinearen Optik und Kurzzeitdynamik bei der Wechselwirkung von Materie mit Laserlicht und verfolgt daraus resultierende Anwendungsaspekte. Es entwickelt und nutzt hierzu ultrakurze und ultraintensive Laser und laserbasierte Kurzpuls-Lichtquellen.

Mit seiner Forschung nimmt das MBI überregionale Aufgaben von gesamtstaatlichem Interesse wahr. Es beteiligt sich an zahlreichen Kooperationsprojekten mit Forschungsgruppen und industriellen Partnern in nationalen und internationalen Verbünden. Darüber hinaus bietet das MBI auch externen Wissenschaftlern die Nutzung seiner Forschungskapazitäten und seines Know-how im Rahmen eines aktiven Gastprogramms.

Kategorie

  • Forschung und Ent­wick­lung

News

5000 mal schneller als ein Computer
5000 mal schneller als ein Computer
Ein atomarer Gleichrichter für Licht erzeugt einen gerichteten elektrischen Strom
Neue dynamische Sonden für Ionen in Wechselwirkung mit Biomolekülen
Neue dynamische Sonden für Ionen in Wechselwirkung mit Biomolekülen
MBI-Wissenschaftler charakterisieren Phosphat-Ionen-Wechselwirkung in Lösung durch 2D-IR-Spektroskopie
Lasergetriebene Röntgen-Laborquellen liefern neue Einsichten
Lasergetriebene Röntgen-Laborquellen liefern neue Einsichten
Neue Untersuchungsmethode von organischen Molekülen in wässriger Lösung am MBI vorgestellt
MBI-Forscher entwickeln Gaslinse um XUV-Strahlung zu fokussieren
MBI-Forscher entwickeln Gaslinse um XUV-Strahlung zu fokussieren
Ein Jet von Atomen – Erste Linse für extrem ultraviolettes Licht entwickelt
„Insights into German Research“
„Insights into German Research“
Internationale, innovative Köpfe zu Gast in Adlershof
Berliner Wissenschaftspreis 2018: Daniela Rupp erhält Nachwuchspreis
Berliner Wissenschaftspreis 2018: Daniela Rupp erhält Nachwuchspreis
Die MBI-Forscherin wurde für ihre Leistungen auf dem Gebiet der Ultrakurzzeitphysik ausgezeichnet
Datenspeicher der Zukunft: schnelle Zugriffe, hohe Speicherdichte
Datenspeicher der Zukunft: schnelle Zugriffe, hohe Speicherdichte
MBI-Forscher beobachten extrem kleine magnetische Nanostrukturen mit Tarnkappen

Termine

Mi 16 Jan

14.00 - 15.00 MBI-Kolloquium: Initial Steps in Photocatalysis Investigated by Time-Resolved Spectroscopy Max-Born-Straße 2a, 12489 Berlin
Max-Born-Saal

Mi 06 Feb

14.00 - 15.00 MBI-Kolloquium Max-Born-Straße 2a, 12489 Berlin
Max-Born-Saal

Mi 27 Feb

14.00 - 15.00 MBI-Kolloquium Max-Born-Straße 2a, 12489 Berlin
Max-Born-Saal

Sa 15 Jun

17.00 Lange Nacht der Wissenschaften Berlin Adlershof Adlershof, 12489 Berlin
Adlershof