Gründer / Kooperationen - Projekte Adlershof - Gründer­werkstatt Berlin

Gründerwerkstatt Adlershof

Zeit, Ihrer Geschäftsidee den ersten Schliff zu geben

Das passende "Werkzeug" um intensiv an der eigenen Geschäftsidee zu feilen, bietet die WISTA-MANAGEMENT GMBH jungen Gründern in der Gründerwerkstatt Adlershof. Für die Stipendiendauer von einem Jahr werden pro Team 2 bis 3 Gründer mit 1500 Euro/Monat gefördert. In der Förderung enthalten sind neben der finanziellen Unterstützung Workshops und Coachings zu gründungsrelevanten Themen und in den Mentoringangeboten profitieren sie von der langjährigen Erfahrung unserer Mitarbeiter in den Technologiefeldern: Photovoltaik, Erneuerbare Energien, Photonik, Optik, Biotechnologie, Umwelt, Mikrosysteme, Materialien, IT und Medien. Jedes Team erhält zudem ein freies Coaching-Budget von 2.000 Euro. Obendrein steht allen Teilnehmern auf dem Wissenschaftscampus ein kostenfreier Arbeitsplatz mit entsprechender Infrastruktur im hauseigenen Coworking-Space  zur Verfügung.

Wer sich bewerben kann:

  • Gründerteams aus mindestens 2 Personen, pro Team können maximal 3 Personen gefördert werden
  • die Gründer und Gründerinnen sollen über einen akademischen Ausbildungshintergrund verfügen und ihr Studium abgeschlossen haben
  • je Gründerteam ist es möglich, dass maximal 1 Teammitglied ohne akademische Ausbildung gefördert wird, wenn entsprechende gründungsprojektrelevante Berufserfahrungen von mindestens 5 Jahren nachgewiesen werden
  • die Teammitglieder sollen interdisziplinäre technische und wirtschaftliche Fachkompetenzen abdecken
  • der Wohnort (Meldeadresse Erstwohnsitz) der Gründerinnen und Gründer liegt in Berlin
  • die potenziellen Stipendiaten und Stipendiatinnen sind wesentliche Kompetenzträger im Gründungsvorhaben, bei der Geschäftsmodellentwicklung und Produktentwicklung und sollen später an der Geschäftsführung und dem zu gründenden Unternehmen beteiligt werden
  • das Geschäftsmodell und die Gründung sind auf einen nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg ausgerichtet und sehen die eigene Verwertung der Geschäftsidee vor
  • Gründerinnen und Gründer, die bereits über ein EXIST-Gründerstipendium oder ein anderes Gründerstipendium zur Sicherung des Lebensunterhaltes gefördert wurden, sind von der Teilnahme am Projekt ausgeschlossen (mit der Abgabe der Bewerbungen um die Stipendien müssen die Teammitglieder erklären, dass sie bisher keine Gründerstipendien in Anspruch genommen haben)

Nehmen Sie Platz im Coworking Space "IM.PULS"

Für Teilnehmer der Gründerwerkstatt stehen im Souterrain des WISTA-Gebäudes kostenlose Arbeitsplätze inklusive Papier, Heißgetränke und WLAN zur Verfügung. Im Coworking Space erwarten sie auf 550 Quadratmeter Fläche im hellen Ambiente moderne Arbeitsdesks, abgeschlossene „Think Tanks“ fürs Telefonieren und ein Konferenzraum. Neben Arbeitskomfort bieten bunte Sitzgelegenheiten und Chouchecken auch Platz für Entspannung und um ins Gespräch zu kommen, ein passendes Heißgetränk und eine warme Mahlzeit kann in der vollausgestatteten Küchenzeile zubereitet werden.

Gefördert durch das Land Berlin und die Europäische Union

Kontakt

Gründerwerkstatt Adlershof
WISTA-MANAGEMENT GMBH

Rudower Chaussee 29, 12489 Berlin

Tobias Kirschnick
WISTA-MANAGEMENT GMBH
Leiter IGZ Innovations- und Gründerzentrum

Tobias Kirschnick, Leiter IGZ Innovations- und Gründerzentrum WISTA-MANAGEMENT GMBH
+49 30 6392-6000

News

Berliner Wissenschafts- und Industriestandorte werden vernetzt
WISTA-MANAGEMENT steuert Zukunftsorte-Agentur
Berlins neuster Coworking Space offiziell eröffnet
IM.PULS Adlershof geht an den Start
10 Millionen Euro Wachstumskapital für 3YOURMIND
Die 3D-Druck Softwarespezialisten aus dem CHIC auf Expansionskurs
Smarterials
Smarterials Technology schließt Finanzierungsrunde ab
Think.Health Ventures und die Investitionsbank Berlin unterstützen das Medizintechnik-Startup
Thorsten Lubinski, Geschäftsführer DiaMonTech GmbH
Zuckerwerte schmerzfrei messen
Adlershofer Start-up DiaMonTech entwickelt Laserkontrolle für Diabetespatienten
Es geht los
Fünf Teams sind Teilnehmer der ersten Gründerwerkstatt Adlershof
Gründer-Talente gesucht!
Sat1 und Carsten Maschmeyer starten neue Show „START UP! Wer wird Deutschlands bester Gründer?“