Services - Kleinanzeigen / Jobs - Alle Inserate

Inserat

Masterarbeit zu vergeben: Oxytocin und PTBS

06. 09. 2019
Angebot
Abschlussarbeiten Psychologie
Berlin/Brandenburg

Liebe Masterstudierende!

Wir vergeben ab Oktober an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Charité Berlin zwei Masterarbeiten zum Thema „Der Einfluss des Oxytocin-Systems auf die Akquisition und Konsolidierung trauma-assoziierter Erinnerungen: Ein Modell zum Verständnis der Entstehung der Posttraumatischen Belastungsstörung“. Wir untersuchen bei gesunden Probanden, wie die Stimulierung des Oxytocin-Systems während der Akquisition und Konsolidierung eines belastenden Ereignisses, die Häufigkeit nachfolgender intrusiver Erinnerungen beeinflusst.



Wir bieten:

  • Einblick in ein spannendes Forschungsprojekt
  • eine gute Betreuung während der gesamten Abschlussarbeit (Einarbeitung, Erhebung, Auswertung, Verfassen der Arbeit)
  • die Möglichkeit, sich einen Teil der Studie für die Abschlussarbeit nach eigenem Interesse auszuwählen
  • flexible Zeiteinteilung, d.h. du machst deine Termine selbst aus
     


Deine Aufgaben wären:

  • Rekrutierung der Probanden
  • Durchführungen der Testungen
  • Auswertung und Dateneingabe



Erwünscht sind:

  • starkes Interesse am Thema Stress und kognitive Prozesse
  • nach Möglichkeit Vorerfahrung in der psychologischen Forschung
  • Motivation und Selbstständigkeit
  • die Möglichkeit, die Testungen am Nachmittag durchzuführen



Es besteht auch die Möglichkeit, die Masterarbeit im Rahmen eines Forschungspraktikums zu schreiben!

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Bei Interesse sende bitte ein kurzes Anschreiben mit Lebenslauf an: tolou.maslahati@charite.de

Firma
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Ansprechpartner
Tolou Maslahati
Kontakt
Tel: +49-30-450-517567
tolou.maslahati@charite.de