Adlershofer A² Energie-Accelerator Programm reloaded: Entwicklung innovativer energiewirtschaftlicher Geschäftsmodelle

zur Newsliste

25. November 2016

Adlershofer A² Energie-Accelerator Programm reloaded

Entwicklung innovativer energiewirtschaftlicher Geschäftsmodelle

BNE-Geschäftsführer Robert Busch findet den A² Accelerator gut

In Berlin startet initiert von der WISTA Management GmbH eine weitere Runde des Energie-Accelerators A² für Start-Ups aus der Energiebranche. Wieder dabei ist der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (BNE). Durch die Digitalisierung entwickelt sich der Energiemarkt sehr dynamisch. Im Accelerator-Programm könne BNE in "direkten Austausch mit jungen Unternehmen treten und sie zum Beispiel mit unseren Mitgliedern in Kontakt bringen.", so der BNE-Geschäftsführer Busch im Interview.

Lesen Sie mehr dazu bei Smarterworld.de

Kontakt
Karsten Wiedemann
Pressesprecher Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne) e.V.
Association of Energy Market Innovators
Hackescher Markt 4, D-10178 Berlin
Fon: +49 30/ 400 548-18
neu: Mobil: 0170/7333634
Fax: +49 30/ 400 548-10

Kommentare

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Ihre Meinung ist uns wichtig

Frage zur Meldung stellen?

News: Frage zur Meldung

Ihre Nachricht zu dieser Meldung

Verknüpfte Einrichtungen