Adlershofer Chemikerin Prof.in Dr. Janina Kneipp erhält die Caroline von Humboldt-Professur: Die renommierte Namensprofessur ist mit einer jährlichen Förderung in Höhe von 80.000 Euro verbunden

28. November 2018

Adlershofer Chemikerin Prof.in Dr. Janina Kneipp erhält die Caroline von Humboldt-Professur

Die renommierte Namensprofessur ist mit einer jährlichen Förderung in Höhe von 80.000 Euro verbunden

Prof. Dr. Janina Kneipp, HU Berlin. Bild: Adlershof Journal © WISTA Management GmbH

Prof. Dr. Janina Kneipp wird dieses Jahr mit der Caroline von Humboldt-Professur geehrt. Bild: Adlershof Journal © WISTA Management GmbH

Mit einer Namensprofessur wird die öffentliche und internationale Sichtbarkeit der ausgezeichneten Professorin erhöht.

Auf Vorschlag aus den Reihen der Humboldt-Universität wird die Caroline von Humboldt-Professur jährlich an eine Professorin der HU vergeben. Die Nominierung für die Professur erfolgt entweder durch die Dekaninnen und Dekane, die Institutsdirektorinnen und -direktoren oder weitere Mitglieder der Humboldt-Universität.

Mit der Caroline von Humboldt-Professur wird in diesem Jahr die Chemikerin Prof.in Dr. Janina Kneipp am 11. Dezember 2018 ausgezeichnet.

Kontakt

Dr. Verena Namberger
Referentin der zentralen Frauenbeauftragten
& Projektkoordination firstgen
Humboldt-Universität zu Berlin
Tel.: +49 30 2093-12834
verena.namberger@hu-berlin.de

Kommentare

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Ihre Meinung ist uns wichtig

Meldungen dazu

Janina Kneipp
Neuer Schwung für die analytischen Wissen­schaften
Das Projekt „Make&Measure“ setzt die erfolgreiche Arbeit der Adlershofer Graduiertenschule SALSA fort
CvH-Professur HU Berlin
Stadtforscherin Frau Prof. Dr. Ilse Helbrecht wird die sechste Caroline von Humboldt-Professorin
HU-Geographin wird als herausragende „Allrounderin“ geehrt
Caroline-von-Humboldt-Professur für HU-Physikerin Claudia Draxl
80.000 Euro zur "Förderung von Wissenschaftlerinnen auf allen Karrierestufen im Rahmen der Exzellenzinitiative"
ERC Starting Grant an Prof. Dr. J. Kneipp verliehen
Chemikerin erhält 1,39 Mio. Euro Förderung vom Europäischen Forschungsrat
Chemikerin für international beachtete Forschungsergebnisse geehrt
Bunsen-Kirchhoff-Preis für Analytische Spektroskopie 2010 für HU-Professorin Janina Kneipp