Chromicent nimmt weiteres Acquity UPLC H-Class System in Betrieb: Mit Inbetriebnahme eines 15.LC-System steigert das Unternehmen seine Leistungsfähigkeit in der Pharmaforschung deutlich

29. April 2019

Chromicent nimmt weiteres Acquity UPLC H-Class System in Betrieb

Mit Inbetriebnahme eines 15.LC-System steigert das Unternehmen seine Leistungsfähigkeit in der Pharmaforschung deutlich

Bild: Chromicent GmbH

Bild: Chromicent GmbH

Im 5. Jahr ihres Bestehens nimmt das Adlershofer Pharmaforschungslabor Chromicent GmbH ihr 15. LC-System, eine Acquity UPLC H-Class, in Betrieb und hat damit die Kapazität im Vergleich zum Gründungsjahr verfünffacht. Neben der Acquity UPLC H-Class stehen auch Alliance HPLC und Arc UHPLC Systeme in Bio-inerter Ausführung, eine Acquity UPC2 SFC-System sowie ein präparatives LC-System im Einsatz. Zur Geräteausstattung gehört weiterhin ein einzigartiges Portfolio an Detektionsarten.

Weitere Informationen unter www.chromicent.de

Meldungen dazu

Chromicent Chromatografiesystem, Bild: © WISTA
Pharmaceutical service provider Chromicent GmbH from Adlershof offers solution for valsartan problems
Simultaneous detection of nitrosamines and other sartan-related impurities in active pharmaceutical ingredients by supercritical fluid chromatography
Chromicent Chromatografiesystem, Bild: © WISTA
Pharmaceutical service provider Chromicent GmbH from Adlershof offers solution for valsartan problems
Simultaneous detection of nitrosamines and other sartan-related impurities in active pharmaceutical ingredients by supercritical fluid chromatography

Verknüpfte Einrichtungen