Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. als Ankermieter im Air Campus Adlershof : Forschungseinrichtung mietet 2.000 Quadratmeter Bürofläche an der Rudower Chaussee

13. August 2019

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. als Ankermieter im Air Campus Adlershof

Forschungseinrichtung mietet 2.000 Quadratmeter Bürofläche an der Rudower Chaussee

Air Campus Adlershof © ID&A Immobilien GmbH

Air Campus Adlershof © ID&A Immobilien GmbH

Bereits seit 2013 prägt das von der ID&A Immobilien GmbH realisierte Projekt Air Campus Adlershof die Ecke Rudower Chaussee / Am Studio. Im Frühjahr 2019 wurde der 2. Bauabschnitt entlang der Rudower Chaussee 7 fertiggestellt.

Die Bürofläche mit einer Größe von ca. 2.000 Quadratmeter auf fünf Geschossen ist seit dem 01. Juli 2019 an das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) vermietet. Mit der Ankernutzung des DLR, das als Standortpartner seit mehr als 25 Jahren aktiv in Adlershof forscht, wird der Projekttitel „Air Campus Adlershof“ im Gebäude Programm.

In aktiver Vermietung befindet sich noch eine Ladeneinheit im Erdgeschoss des 2. Bauabschnitts, für die bereits Interessentengespräche geführt werden.

Der 3. Bauabschnitt Am Studio 26 nähert sich auf einer Mietfläche von insgesamt ca. 4.700 Quadratmeter der Fertigstellung. Die Vermietung hat begonnen.

Kontakt:

ID&A Immobilien GmbH
Linienstraße 222, 10119 Berlin
adlershof@ida-immoblien.de
www.ida-immobilien.de

Meldungen dazu

Sucht neue Mieter für den Air Campus: Eva Weiß.  Bild: © Adlershof Journal
In bester Lage
Erste Mieter im „Air Campus“
Quelle: Nalbach + Nalbach Gesellschaft von Architekten mbH
Air Campus Berlin Adlershof
ID&A Immobilien GmbH
Air Campus-Richtfest mit ID&A-Geschäftsführer Ulrich Trautmann (re.) und Gästen. Bild: © Adlershof
Richtfest für „Air Campus Adlershof”
Lückenschluss zwischen S-Bahnhof und Rudower Chaussee