Gründer-Talente gesucht! : Sat1 und Carsten Maschmeyer starten neue Show „START UP! Wer wird Deutschlands bester Gründer?“

zur Newsliste

27. September 2017

Gründer-Talente gesucht!

Sat1 und Carsten Maschmeyer starten neue Show „START UP! Wer wird Deutschlands bester Gründer?“

Carsten Maschmeyer ist auf der Suche nach Gründern mit Unternehmergeist

Für die neue Sat.1-Show „START UP! Wer wird Deutschlands bester Gründer?“ suchen wir, die Sony Pictures Film und Fernseh GmbH, gemeinsam mit Unternehmer Carsten Maschmeyer Menschen mit Ideen und Unternehmergeist. Gesucht werden Gründerpersönlichkeiten mit innovativen und außergewöhnlichen Ideen – auch ohne fertiges Businessmodell oder eine existierende Firma. Ob eine kreative App, eine fantasievolle Tech-Lösung oder neuartiges Trendfood - jede Idee aus jedem Bereich ist willkommen!

Die Kandidaten müssen in der Sendung unter Anleitung des Investors Carsten Maschmeyer und seines Experten-Teams in verschiedenen Challenges beweisen, dass sie ihre Geschäftsidee und unternehmerischen Fähigkeiten von Woche zu Woche weiterentwickeln und verbessern können. Dem besten Gründer winkt das große Geld: Carsten Maschmeyer wird 1.000.000 Euro in die Gründer-Idee des Siegers von „START UP!" investieren und gemeinsam mit ihm eine Firma gründen.

Die Dreharbeiten für „START UP! Wer wird Deutschlands bester Gründer?“ beginnen Mitte Oktober, interessierte Gründertalente können sich jetzt noch über unser Bewerbungsformular bewerben: www.sat1.de/gruender-gesucht

Für Rückfragen zum Format und Bewerbungsprozess sind wir telefonisch unter der 0221/933 80-564 erreichbar.

Wir freuen uns über jede Bewerbung und spannende Ideen!

Kontakt:

Sony Pictures Film und Fernseh Produktions GmbH
Gustav-Heinemann-Ufer 54
D-50968 Köln 50968 Köln
Tel.: +49 (0)221 93380
Fax: +49 (0)221 93380
 info@sonypictures-tv.de

Kommentare

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Ihre Meinung ist uns wichtig

Frage zur Meldung stellen?

News: Frage zur Meldung

Ihre Nachricht zu dieser Meldung