Gründerwerkstatt-Teilnehmer aus Adlershof liefern in Kenia sauberes Wasser: Die Wasserkioske von Boreal Light entsalzen Wasser kostengünstig

zur Newsliste

19. Februar 2018

Gründerwerkstatt-Teilnehmer aus Adlershof liefern in Kenia sauberes Wasser

Die Wasserkioske von Boreal Light entsalzen Wasser kostengünstig

Dr. Hamed Beheshti (im Bild) und sein Partner Dipl.-Ing. Ali Al-Hakim sorgen mit ihrer Anlage für sauberes Wasser in Afrika

Sauberes Wasser ist in vielen afrikanischen Landstrichen ein rares Gut, das Grundwasser ist oft versalzen und aufbereitetes Wasser für die ländliche Bevölkerung schwer bezahlbar. Das soll sich mit der Entwicklung von Dr. Hamed Beheshti und Ali Al-Hakim ändern. Ihre solarbetriebene Entsalzungsanlage WINTURE bietet in Kenia entsalztes Wasser viel preiswerter als dort übliche Systeme an. Die Kioske bieten darüber hinaus noch andere Services: eine kleine Bibliothek mit hundert Kinderbüchern, eine Ladestation für Mobiltelefone, W-LAN, einen Kühlschrank, und zudem werden Lebensmittel, zum Beispiel Kekse, verkauft. Ziel der Gründer ist es, bis Ende 2018 in Kenia und den Nachbarländern 18 Wasserkioske zu installieren.

>> Lesen Sie dazu auch den Beitrag in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung...

Büro und Werkstatt der Gründer sind im Adlershofer Zentrum für Photovoltaik und Erneuerbare Energien (ZPV) zu finden. Seit November 2017 haben sie als Teilnehmer der Gründerwerkstatt Adlershof, einem Start-up-Förderprojekt der WISTA-MANAGEMENT GMBH, auch einen Platz im Coworking Space IM.PULS in der Rudower Chaussee 17.

Kontakt:

BOREAL LIGHT GmbH
Johann-Hittorf-Straße 8
12489 Berlin
www.winture.de

Dipl.-Ing. Ali Al-Hakim
Tel.: +49 1744453532
alhakim@boreallight.com

Dr. Hamed Beheshti
Tel.: +49 17670924068
alhakim@boreallight.com

Kommentare

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Ihre Meinung ist uns wichtig

Meldungen dazu

Think 3DDD: Tino Jacobi, Leonardo Lauer
Flurfunk und Silver Ager
Mieter im Coworking Space IM.PULS profitieren vom Miteinander
Es geht los
Fünf Teams sind Teilnehmer der ersten Gründerwerkstatt Adlershof
Hamed Beheshti, Boreal Light
Kurz vor der Rettung der Welt
Adlershofer Start-up Boreal Light bringt sauberes Trinkwasser und Öko-Strom in die ärmsten Regionen der Erde

Verknüpfte Einrichtungen

Ende Bullets UL
Ende Bullets DIV

Frage zur Meldung stellen?

News: Frage zur Meldung

Ihre Nachricht zu dieser Meldung