So klappt die Integration Geflüchteter in Adlershof: Eine junge Syrerin startet durch

24. August 2017

So klappt die Integration Geflüchteter in Adlershof

Eine junge Syrerin startet durch

Die vor zwei Jahren aus ihrer Heimat Syrien geflüchtete junge Frau konnte mit ihrer hier anerkannten Qualifikation eine Arbeit in der Buchhaltung bei Solaris in Adlershof finden. Solaris, ein großer europäischer Hersteller von Stadt- und Überlandbussen und Niederflurstraßenbahnen hat seinen Sitz seit 2012 in der Wissenschaftsstadt. Rasha freut sich über die Stelle, da sie im Job ihre Deutschkennnisse verbessern kann und Geld verdient um ihre Familie zu unterstützen. Die berufliche Zukunftspläne sind schon geschmiedet, den Master im Fach Business-Intelligence (BI) strebt sie an.

Mehr zu Rasha können Sie im Artikel der Berliner Woche lesen.

Meldungen dazu

Wir schaffen das! Wir machen das!
Praktische Flüchtlingsintegration in Berlin Adlershof
Bild: BA Treptow-Köpenick
Verleihung des Berliner Präventions­preises an Schutzhülle e.V.
Adlershofer Frauentreff engagiert sich für die Integration geflüchteter Menschen

Verknüpfte Einrichtungen