Wenn aus Ideen Projekte werden: Start-up Demo Day am 19.09.2017 mit Ergebnissen des zweiten A² Adlershof Accelerators Energy

zur Newsliste

14. September 2017

Wenn aus Ideen Projekte werden

Start-up Demo Day am 19.09.2017 mit Ergebnissen des zweiten A² Adlershof Accelerators Energy

Gründer Startups

Der Countdown läuft: Am 19. September 2017 ist Start-up Demo Day des A² Adlershof Accelerators Energy. Sieben Gründerteams (Datalyze Solutions GmbH, Lumenaza GmbH, perto GmbH, prosumergy GmbH, RABOT Energy GmbH, smartB Energy Management GmbH, USE MY ENERGY GmbH) präsentieren ihre Ergebnisse aus fünf Monaten Coaching und intensiver Zusammenarbeit mit Industriepartnern (Alliander AG, BTB GmbH Berlin, Encevo S. A., GASAG AG, MVV Energie AG und dem Bundesverband neue Energiewirtschaft, bne).

Die Energiebranche befindet sich im Umbruch und steht vor großen Herausforderungen. Dies gilt für junge wie etablierte Unternehmen gleichermaßen. Aber kaum einer anderen Branche bieten sich zugleich so große Chancen, diesen Umbruch erfolgreich mitzugestalten. Vor allem besteht dringender Bedarf an neuen Geschäftsmodellen und neuen Herangehensweisen zur Lösung anstehender Probleme. Die WISTA-MANAGEMENT GMBH, Betreibergesellschaft des Wissenschafts- und Technologieparks Berlin Adlershof, hat daher das A² Adlershof Accelerator-Programm aufgelegt. Dieses bietet jährlich fünf bis acht Gründerteams eine Chance, gemeinsam mit erfahrenen Unternehmern ihre Geschäftsideen umzusetzen und Wachstum zu generieren.

Beispielsweise hat die BTB mit den Gründern von smartB ein Pilotprojekt aufgesetzt, um im Bürogebäude des Energieversorgers versteckte „Energieverschwender“ aufzudecken. Das Gründerteam von prosumergy erarbeitet für die GASAG Mieterstrom-Rollenmodelle für White-Label bzw. Co-Branding.

WISTA-Geschäftsführer Roland Sillmann freut sich, dass es mit dem A²-Programm gelingt, innerhalb kürzester Zeit smarte Energielösungen bei etablierten Industriepartnern zu integrieren. So war die BTB schon beim ersten A²-Programm aktiv. Daraus sind zwei erfolgreiche Projekte hervorgegangen, resümiert BTB-Geschäftsführer Martin Mahlberg. Etwa wurde mit dem Start-up Sunride die Mieterstromabrechnung für ein innovatives Mehrfamilienhaus mit einer PV-Anlage nebst Batterie umgesetzt. Der Mieter sieht in seiner Rechnung den Anteil an Eigenverbrauch, PV- und Reststromlieferung.

Kontakt:

Yvonne Plaschnick
Projektmanagerin A² Accelerator
WISTA-MANAGEMENT GMBH
Rudower Chaussee 17, 12489 Berlin
Tel.: +49 30 6392-2240
Fax: +49 30 6392-2204
E-Mail: plaschnick@wista.de

www.adlershof.de/a2/

Kommentare

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Ihre Meinung ist uns wichtig

Frage zur Meldung stellen?

News: Frage zur Meldung

Ihre Nachricht zu dieser Meldung

Verknüpfte Einrichtungen