Termine / Veranstaltungen

Hörsaalkino Adlershof: Nomadland

Montag, 30. Januar 2023 // 17.15

Humboldt-Universität zu Berlin

Newtonstraße 15, 12489 Berlin
Gerthsen-Hörsaal, 1'201, Lise-Meitner-Haus, Institut für Physik

Nomadland

Fern hat, wie viele in den USA, nach der großen Rezession 2008 alles verloren. Nach dem wirtschaftlichen Zusammenbruch einer Industriestadt im ländlichen Nevada packt Fern ihre Sachen und bricht in ihrem Van auf, ein Leben außerhalb der konventionellen Regeln als moderne Nomadin zu erkunden. Ihre Reise ist eine Geschichte über den Verlust des amerikanischen Traums und gleichzeitig eine bewegende Hommage an den Erfindungsreichtum, die Neugier und Lebenslust einer Generation, die zwar alles verloren hat, nur nicht ihre Hoffnung.

Chloé Zhaos berührendes Meisterwerk wurde mit dem Oscar für den Besten Film ausgezeichnet und ist ein mit epischem Atem erzähltes Porträt der nomadischen amerikanischen Seele. Ein Roadmovie, das zusätzliche Bedeutung annimmt in dieser Zeit des Wandels und fortwährender Neudefinition.

R: Chloé Zhao | USA, D 2020 | FSK 0 | Drama | 107 Min.

Preise: 3 Oscars, 2 Golden Globes
Nominierungen: 6 Oscars, 4 Golden Globes

Trailer und mehr: www.unifilm.de/studentenkinos/Berlin_HU

 

Das Hörsaalkino Adlershof ist eine Institution von Studierenden für Studierende in Zusammenarbeit mit der unifilm.de AG.

Einlass ab 17:00 Uhr