Termine / Veranstaltungen

2. Kiezkassenveranstaltung der Bezirksregion Adlershof

Dienstag, 30. August 2022 // 18.00

BA Treptow-Köpenick

Moriz-Seeler-Straße 1, 12489 Berlin
Theater Ost

Auch für das Jahr 2022 stellt das Bezirksamt Treptow-Köpenick Gelder für die Kiezkassen in allen Regionen des Bezirks bereit. Für die Region Adlershof stehen 7.200 € zur Verfügung. Mit dem Haushaltbeschluss des Berliner Abgeordnetenhauses vom 23. Juni 2022 ist auch eine direkte Mittelauszahlung für positiv beschiedene Anträge möglich.

Die Teilnehmenden der 1. Kiezkassenveranstaltung am 14. Juni 2022 gaben für zunächst drei eingereichte Vorhaben im Gesamtvolumen von 3.800 € ein positives Votum ab. Es handelt sich um:

  • Bearbeitung und Digitalisierung eines Interviews mit der ehemaligen Treptowerin Eva Naimann
  • Austausch, Erneuerung und/ oder Neuaufstellung von Informationstafeln auf dem Friedhof Adlershof
  • Bühnenbildbau und Erneuerung des Besucherzugangs am Theater Ost.

Somit stehen verbleibende 3.400 € für weitere Vorhaben zur Verfügung. Antragstellungen sind ab sofort möglich, sollten aber spätestens bis Ende August erfolgen.

Die gemeinsame Beratung der eingereichten Vorschläge und ihre Votierung erfolgt dann auf der 2. Kiezkassenveranstaltung der Bezirksregion Adlershof am 30. August 2022 um 18 Uhr im Theater Ost, Moriz-Seeler-Str. 1, 12489 Berlin.

Dazu laden die verantwortlichen Kiezpat:innen Rainer Hölmer und Heike Kappel die Bürgerinnen und Bürger sowie Akteurinnen und Akteure der Bezirksregion Adlershof ein.

Was wird gefördert? Gefördert werden Vorhaben, die den Zusammenhalt im Kiez fördern, Nachbarschaften stärken oder das Wohnumfeld verschönern, z. B. Selbsthilfe- und Nachbarschaftsprojekte, Pflanzaktionen, Hoffeste, Nachbarschaftsfeste, Straßenfeste, Vortragsveranstaltungen oder Material für Bürgerinformationen. Ihre Ideen und Ihr Engagement sind gefragt. Berücksichtigt werden können nur Vorhaben, die noch in diesem Jahr realisiert werden können.

Hinweise zur Antragstellung finden Sie auf der Internetseite des Bezirksamt Treptow-Köpenick unter dem Stichwort Kiezkassen. Sie haben im Vorfeld der Veranstaltung die Möglichkeit, einen Antrag einzureichen.