Ausstellung: COVID-19-IoT-Schaufenster

Ausstellung: COVID-19-IoT-Schaufenster

Donnerstag, 02. Juli 2020 - Montag, 31. August 2020

Apotheke Adlershof

Florian-Geyer-Straße 109a, 12489 Berlin
in den Marktpassagen

Bis zum 31. August 2020 können die Adlershofer innovative Messgeräte in der Apotheke im Kiez (Marktpassage) kennenlernen. Die Verbreitung der Krankheit COVID-19 war Anlass für die Studierenden im Studiengang Wirtschaftsinformatik der HTW Berlin innovative Produkte zu kreieren. Ausgestellt werden u. a. der Paxcounter, ein Ultraschall-Abstandssensor, ein Fieberthermometer, IoT-Masken/ Faceshields, die helfen, dem Virus auf die Spur zu kommen bzw. sich vor ihm zu schützen. Die gezeigten Produkte und die erklärenden Poster sollen dazu beitragen, Pandemie-Regeln einzuhalten bzw. erste Anzeichen für eine Erkrankung – z. B. eine erhöhte Körpertemperatur – festzustellen.

Meldungen dazu

Bild: © Olga Willner
HTW stellt innovative „Internet of Things“-Exponate aus
COVID-19-IoT-Schaufenster in der Apotheke im KIEZ zeigt Anwendungen im Kampf gegen Corona / Adlershof als Reallabor / WISTA ist Projektpartner
Gisela Hüttinger, HTW © WISTA Management GmbH
Stark im Bezirk verankert
HTW Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin setzt auf Wissenstransfer, Austausch und Kooperationen in Treptow-Köpenick