Film- und Diskussionsabend: Demokratie leben

Film- und Diskussionsabend: Demokratie leben

Montag, 04. November 2019 // 19.00

Dörpfeldstraße 54, 12489 Berlin
Bürgersaal, Kulturzentrum Alte Schule

Bild: Zentrum für Demokratie

Bild: Zentrum für Demokratie

Viel ist passiert in Adlershof in den letzten Wochen. Nach rassistischen Angriffen und Stimmungsmache gegen Migrant*innen haben sich Anwohner*innen und Akteur*innen aus dem Kiez zusammengeschlossen, um in Adlershof ein Zeichen für mehr Miteinander und gegegn Rassismus und Ausgrenzung zu setzen.

Einmal monatlich, immer am ersten Montag des Monats, wird im Kiezclub der alten Schule Adlershof ein Film gezeigt - mal zum Lachen, mal zum Nachdenken, immer mit kritischem Blick. Danach möchten Expert*innen und Aktive aus dem Kiez mit allen Gästen und Anwohnenden ins Gespräch kommen.

Gemeinsam mit den Kooperationspartner*innen vom Adlershofer Kiezbeirat, dem Adlershofer Bürgerverein, dem Aktiven Zentrum Dörpfeldstraße und dem Bezirksamt Treptow-Köpenick laden wir ganz herzlich zu dieser Veranstaltungsreihe ein!



Kontakt:

Zentrum für Demokratie
Michael-Brückner-Str. 1/Spreestraße
(gegenüber S-Bhf Schöneweide)
030  65 48 72 93
zentrum@offensiv91.de

Plakat Filmabend

Termine dazu

Mo 02 Dez

19.00 Film- und Diskussionsabend: Demokratie leben Dörpfeldstraße 54, 12489 Berlin
Bürgersaal, Kulturzentrum Alte Schule