Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit Bebauungsplanverfahren 9-15a

zur Terminliste

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit Bebauungsplanverfahren 9-15a

Montag, 04. Juni 2018 // 00.00

Rudower Chaussee 19, 12489 Berlin
Foyer im 3. OG

B-Plan 9-15a

Geltungsbereich B-Plan 9-15a

Was wird ausgelegt?

Für eine Teilfläche des städtebaulichen Entwicklungsbereichs Berlin-Johannisthal/ Adlershof im Bezirk Treptow-Köpenick, Ortsteil Johannisthal zwischen Segelfliegerdamm, Groß-Berliner Damm und dem Landschaftspark Johannisthal informiert die Senatsverwaltung und Wohnen über den Vorentwurf des Bebauungsplans 9-15a (Geltungsbereich vgl. Planausschnitt).

Ziel und Zweck der Planung

Auf dem ehemals gewerblich genutzten Areal soll Planungsrecht für die Entwicklung eines neuen, gemischt genutzten Stadtquartiers geschaffen werden. Zum Landschaftspark orientiert sollen Wohngebiete entstehen, der an den Groß-Berliner Damm angrenzende Bereich soll gewerbliche Nutzungen aufnehmen. Zur inneren Erschließung des Areals sind neue öffentliche Straßen geplant.

Wie kann man sich beteiligen?

Vom 07. Mai bis 04. Juni 2018 können Sie den Vorentwurf des Bebauungsplans einsehen und eine Stellungnahme vor Ort oder online abgeben.
www.stadtentwicklung.berlin.de/planen/b-planverfahren/de/fruehbb/9-15a

Wo wird der Plan ausgelegt?

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Dienstgebäude Württembergische Straße 6, Raum 583 a
10707 Berlin

und

Adlershof Projekt GmbH
Bürogebäude Rudower Chaussee 19, Foyer im 3. OG
12489 Berlin

 

Wann wird der Plan ausgelegt?

Vom 07. Mai bis einschließlich 4. Juni 2018

Öffnungszeiten im Dienstgebäude der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Montag bis Mittwoch von 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Donnerstag von 08:30 bis 18 Uhr
Freitag von 08:30 bis 14 00 Uhr

Öffnungszeiten im Bürogebäude der Adlershof Projekt GmbH
Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 15:30 Uhr

Geltungsbereich_B-Plan_9-15a.pdf

Verknüpfte Einrichtungen

Ende Bullets UL
Ende Bullets DIV