Deep Tech Award 2021 Bewerbungsschluss

Deep Tech Award 2021 Bewerbungsschluss

Montag, 17. Mai 2021

Berlin

DER BERLINER DEEP TECH AWARD
Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe zeichnet im Rahmen der Landesinitiative Projekt Zukunft und der Kampagne Deep Tech Berlin den Deep Tech Award 2021 aus.
Der Deep Tech Award 2021 wird durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert. Prämiert werden sowohl anwendungsorientierte und erprobte Lösungen als auch Produkte auf Soft- und / oder Hardwarebasis, die sich durch einen hohen Innovationsgrad und ein großes Zukunftspotenzial auszeichnen.

Lösungen und Produkte können aus folgenden Bereichen kommen:

  • Devices, Device Management, Embedded Systems
  • Sensoren & Aktoren
  • Netzwerke (Low-Power/Short-Range, Low-Power/Wide-Area)
  • Prozessoren & Architekturen
  • Betriebssysteme
  • Plattformen
  • Analytische Tools, Algorithmen, Event Stream Processing und Analysemodelle
  • Standards & APIs
  • Sicherheitstechnologien für Devices, Betriebssysteme, Plattformen & Kommunikationswege
  • Künstliche Intelligenz (KI)-Lösungen & Technologien – Interpretierbare und vertrauenswürdige künstliche Intelligenz
  • Industrie 4.0-Lösungen & Technologien
  • IoT-Lösungen & -Technologien
  • Blockchain/Distributed-Ledger Lösungen und Technologien – genutzte Infrastruktur
  • Social/Sustainable Deep-Tech-Technologien – Deep-Tech-Lösungen mit gesellschaftlicher und/oder sozialer Relevanz – Nachhaltigkeit der Lösungen bzw. Erfüllung der UN-Nachhaltigkeitsziele – Anwendbarkeit auf Bestandssysteme (z.B. Nachrüstungen, die Systeme innovativer machen) – Branchenübergreifende Anwendbarkeit


ZEITRAHMEN

04. März 2021 Bekanntmachung des Aufrufs und Start der Einreichfrist
17. Mai 2021 Ende der Einreichfrist
16. Juni 2021 Bekanntgabe der Preisträger*innen und Preisverleihung


PREISE UND PREISGELDER

Der Wettbewerb ist mit insgesamt bis zu 50.000 Euro Preisgeld dotiert (Finanzierung über Mittel der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe sowie Mittel der EU/ EFRE). Es wird für jede Deep-Tech-Kategorie (Künstliche Intelligenz, Internet of Things & Industrie 4.0, Blockchain, IT-Security und Social/Sustainable Tech) ein „Deep Tech Star“ verliehen.
Die Preisträger:innen – die „Deep Tech Stars“ – erhalten jeweils eine Urkunde und eine Award-Skulptur. Sie können bei ihren Marketingmaßnahmen sowohl mit dem zur Verfügung gestellten Logo „Deep Tech Star“ als auch unter Angabe des Jahres der Verleihung mit dem Deep Tech Award werben.
Neben dem Preisgeld gibt es für die Gewinner:innen und auch für die Finalist:innen immaterielle Preise der Kooperationspartner:innen.

Die Preisträger:innen und deren Produkte und Lösungen werden in Form von News, Artikeln und Interviews über die Kampagnen-Webseite des Veranstalters sowie der Kooperationspartner:innen kommuniziert.

Die Preisverleihung findet am 16. Juni 2021 in Berlin statt. Den genauen Termin und weitere Informationen finden Sie bald auch auf der Deep-Tech-Award-Webseite.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.