ENERGIETAGE 2021

ENERGIETAGE 2021

Mittwoch, 21. April 2021 - Freitag, 30. April 2021

Logo: Energietage 2021

Die ENERGIETAGE in Berlin sind seit 2000 die Leitveranstaltung für Energiewende und Klimaschutz in Deutschland. Unter dem Dach des Großkongresses finden jährlich zwischen 50 und 60 Einzelkongresse, Tagungen und Workshops statt, die durch unterschiedliche Institutionen aus den Sektoren Energie, Bauen, Wohnen, Klimaschutz und Umwelt durchgeführt werden.

Unter dem Motto „kontrovers – konstruktiv – klimafreundlich“ bündeln die ENERGIETAGE 2021 in dem Superwahljahr alle relevanten Akteure in den Themenfeldern Energiewende und Klimaschutz unter einem Dach. Dies mit dem Ziel, die jetzt anstehendenden energie- und klimapolitischen Weichenstellungen konstruktiv zu begleiten.

An insgesamt sechs Tagen stellen hochkarätige Referent*innen ihre Expertise zur Verfügung und ermöglichen so einen 360°-Rundblick über politische wie praktische Energie- und Klimaschutzthemen: 21.-23. April sowie 28.-30. April.
 

Ausgewählte Themen:

  • 28.04.2021 | 09:00 - 11:00 Uhr
    Next Steps: Wasserstoff-Roadmap für Brandenburg und die Hauptstadtregion
    Veranstalter: Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe Berlin (SenWiEnBe), Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg (MWAE)
    u.a. mit:
     

    • Beteiligungsmöglichkeiten und aktueller Stand
      Oliver Arnhold, Bereichsleiter, Reiner Lemoine Institut gGmbH
    • Plasmaelektrolyse zur CO2-freien Wärmeerzeugung
      Dr. Jens Hanke, Geschäftsführer, Graforce GmbH
       

  • 28.04.2021 |  11:00 - 13:00 Uhr
    Integrierte Photovoltaik – Aktive Flächen für die Energiewende
    Veranstalter: ForschungsVerbund Erneuerbare Energien (FVEE)
    u.a. mit:
     

    • Moderation
      Dr. Björn Rau, Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie (HZB), Leiter Beratungsstelle für BIPV
    • Bauwerkintegrierte PV – Architektur und Gestaltung
      Thorsten Kühn, Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie (HZB), Beratungsstelle BIPV
       

  • 28.04.2021 | 13:30 - 15:00 Uhr
    Die Hauptstadt wird unter Strom gesetzt – Ladeinfrastruktur für die zukünftige Elektromobilität in Berlin
    Veranstalter: BTB GmbH Berlin
    u.a. mit:
     

    • Die Rolle der Elektromobilität in der Verkehrsstrategie für den Wissenschaftsstandort Adlershof
      Lukas Becker, Projektleiter Mobilität und SmartCity, WISTA Management GmbH
       

  • 28.04.2021 | 16:00 - 17:30 Uhr
    Solarenergieausbau in Berlin – Ein Jahr Masterplan Solarcity
    Veranstalter: Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe Berlin (SenWiEnBe)
    u.a. mit:
     

    • Gewerbeimmobilien für die Solarenergie nutzen!
      Roland Sillmann, Geschäftsführer, WISTA Management GmbH
       

  • 29.04.2021 | 09:00 - 10:30 Uhr
    Schutz im Wandel – Zusammenspiel städtischer Klimaschutz- und Anpassungsmaßnahmen
    Veranstalter: Berliner Impulse, Klimaschutzrat Berlin, Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
    u.a. mit:
     

    • Klimaangepasste Stadt: Chancen für eine nachhaltige Mobilität?
      Prof. Dr. Barbara Lenz, Institutsleiterin, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
       

  • 30.04.2021 | 13:00 - 14:30 Uhr
    Anstrich oder Anschub? Mehr Frauen für die Energiewende
    Veranstalter: Women Engage for a Common Future
    u.a. mit:
     

    • Instrumente für Geschlechtergerechtigkeit in Unternehmen
      Dr. Kathrin Goldammer, Geschäftsführerin, Reiner Lemoine Institut gGmbH