ZDF - Sondersendung: 'Wie geht´s Europa?'

ZDF - Sondersendung: "Wie geht´s Europa?"

Dienstag, 21. Mai 2019 // 20.15 - 22.30

Am Studio 20b, 12489 Berlin
Studio Berlin – Adlershof, Studio E

„Wie geht’s, Europa?“ Das ZDF setzt am 21. Mai ein Bürgerformat zur Europawahl, die Sendung kommt live aus Berlin-Adlershof. Die Europawahl 2019 wird die wohl wichtigste in der Geschichte der Europäischen Union werden, viele sprechen von einer Schicksalswahl. Bettina Schausten und Jochen Breyer begrüßen 150 Bürger, die ihre Fragen an die deutschen Spitzenkandidaten der politischen Parteien stellen. Zugesagt haben Manfred Weber von der Union, Katarina Barley von den Sozialdemokraten, Sven Giegold von den Grünen, Nicola Beer von der FDP, Özlem Demirel von den Linken und Jörg Meuten von der AfD.  
Zuvor ist Jochen Breyer durch Deutschland gereist und hat Wähler getroffen, die ihm ihre Erfahrungen mit Europa geschildert haben. Er hat Menschen getroffen, die von Europa begeistert sind, andere sind enttäuscht oder gleichgültig. Sein Film erzählt von diesen Begegnungen. Viele seiner Protagonisten werden an diesem  Abend im Studio sein und  ihre Fragen direkt  an die Politiker stellen. In welchem Europa möchten wir zukünftig  leben? Die großen europäischen Herausforderungen wie soziale Gerechtigkeit, Flüchtlingskrise, Klimapolitik und vieles mehr werden zur Sprache kommen. Was muss sich in Europa ändern? Was erwarten die Wähler von den Kandidaten, die ins Europaparlament einziehen wollen? Und möchten die Bürger eher mehr oder weniger Europa?
 
Wenn Sie bei diesem spannenden Bürgerformat mit dabei sein möchten, sichern Sie sich ihre Freikarten unter: ticketservice@zdf-service.de (Mindestalter 16 Jahre)

Für eine Bestellung werden folgende Daten benötigt:
•    Kartenanzahl
•    Name
•    Anschrift
•    Geburtsdatum (aus Sicherheitsgründen)
•    Handynummer
•    Emailadresse