„Da bin ich, öffne zögernd Deine Tür' – Trotter singt Erich Mühsam

„Da bin ich, öffne zögernd Deine Tür“ – Trotter singt Erich Mühsam

Freitag, 28. Januar 2022 // 19.00

Theater Ost

Moriz-Seeler-Str. 1, 12489 Berlin

Bild: Theater Ost

Mit Ilja Pletner und Stefan Hoppe

Erich Mühsam, einem der schillerndsten politischen Dichter und Agitatoren gegen Unterdrückung, Krieg und Faschismus, hat der Musiker Ralf „Trotter“ Schmidt mit der CD und seinem Programm „Trotter singt Erich Mühsam“ ein würdiges Denkmal gesetzt.

Seine Auswahl der 15 neu vertonten Mühsam-Gedichte umfasst nicht nur Lyrik aus Mühsams unterschiedlichen Schaffensperioden, sondern berührt auch wesentliche Aspekte seines Werks. Freiheit, Rebellion und Antifaschismus paaren sich mit Themen wie Einsamkeit, verschmähter Liebe und sexuellen Abenteuern. Dieser Vielfältigkeit trägt „Trotter“ Schmidt auch dadurch Rechnung, dass er die so unterschiedlichen Themen und lyrischen Formen mit einem breiten Spektrum an musikalischen Stilen präsentiert. Vom Blues, rockigen Balladen über Folk mit Jazzelementen bis hin zur Anlehnung an deutsche Arbeiterhymnen bewegen sich „Trotter“ Schmidt und seine Mitmusiker und bereiten so dem Publikum ein abwechslungsreiches, genussvolles Erlebnis.

Die CD „Trotter singt Erich Mühsam“ ist zum Preis von 12,50 € im Handel erhältlich.

„Ich bin der Freiheit ein Soldat und muss ihr neue Kämpfer werben.“ Erich Mühsam

Weitere Infos und Videos finden Sie hier: www.muehsam-projekt.de

Verknüpfte Einrichtungen