Termine / Veranstaltungen - Lange Nacht der Wissenschaften - Neu im Programm

Bestaunen Sie viele neue Programmpunkte in Adlershof...

... zur Langen Nacht der Wissenschaften. Hier ein kleiner Auszug:

Bienen in der Stadt

LNdW 2019 Adlershof, Programmpunkt Bienen in der Stadt, Bild ©Geo.Hu-Berlin.de

© Geo.Hu-Berlin.de

Haus 1
17.30, 18.30 Uhr

Auf dem Dach des Geographischen Instituts wird Ihnen gezeigt, wie ein Bienenvolk mitten in der Stadt lebt, wie man es pflegt und was es so besonders macht. Mit etwas Glück können Sie einen Blick in den Bienenstock werfen und männliche Honigbienen (ohne Stachel) aus der Nähe anschauen.

Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl

Anmeldung unter: valentin.domann@geo.hu-berlin.de

Weitere Informationen im Programmheft auf Seite 5

Fuckup Night Talk - scheitern lernen.

Haus 6
19.30 Uhr

Wer keine Fehler macht arbeitet nicht. Aber dürfen wir einfach so bei Aufgaben versagen 
und es dann weitererzählen? Kehren wir Fehler nicht besser unter den Teppich? 
Unsere Gäste sind Experten im Scheitern. Schauen wir gemeinsam unter den Teppich 
und sprechen darüber, woran sie gescheitert sind und warum das so wichtig war. 
Wer bisher keine Fehler machte, darf den ersten machen und wegbleiben. 
#fuckupnightberlin #fehlerkultur #winorlearn #newwork

Weitere Informationen im Programmheft auf Seite 4

 

Bestimme deine Blutgruppe

LNdW 2019 Adlershof, Programmpunkt: Bestimme deine Blutgruppe, Bild: © Blutgruppe_ OSZ Lise Meitner_Kusserow

Bild: © Blutgruppe_ OSZ Lise Meitner_Kusserow

Haus 6
17.00 – 24.00 Uhr

Welche Blutgruppe habe ich? Ist das eine seltene Blutgruppe? Mit einem einfachen und schnellen Test kannst Du das sofort testen. Ein kleiner Pieks und schon ist das Ergebnis da!

Weitere Informationen im Programmheft auf Seite 16

 

Aus dem Märchen in die Chemie: Spindeln, tanzende Tropfen…

Haus 7
17.00 – 21.00 Uhr

Dornröschen kennt sie und Du bestimmt auch: Die Spindel aus dem Märchen. Eine Spindel wird in Flüssigkeit gesetzt….

Weitere Informationen im Programmheft auf Seite 16

Wie Algenbilder die Luft verbessern

© Solaga UG

Haus 6
17.00 - 24.00 Uhr

Algen nehmen alle Nährstoffe, die sie benötigen, aus der Luft. Sie sind damit vielfältig gegen Luftverunreinigungen wie Stickoxide und Feinstaub einsetzbar. Wir haben wartungsarme Algenbilder erfunden, die dazu noch schön aussehen. Wir zeigen Euch, wir Ihr Euch einen eigenen Bioreaktor bauen könnt.

EG, Foyer

Weitere Informationen im Programmheft auf Seite 15

Nanoanalytik

©ProMetronics

Haus 6
17.00 - 24.00 Uhr

Wir, ProMetronics, sind ein Tech Startup aus Berlin. Wir verwenden Nano-Analytik, um Oberflächendaten zu erzeugen, die man in der industriellen Produktion benötigt. Im IM.PULS können Sie einen Geschmack davon bekommen, wie Oberflächen verschiedener Materialien in hoher Auflösung aussehen. Sie sehen zum Beispiel Ihren Fingernagel oder einen Geldschein hoch vergrößert in 3D. Bringen Sie einfach ein Objekt mit, das Sie schon immer mal genauer unter die Lupe nehmen wollten.

Souterrain

Weitere Informationen im Programmheft auf Seite 15

Kontakt

Marina Salmon
WISTA Management GmbH
Mitarbeiterin Coworking IM.PULS & Projektmanagerin

+49 30 6392-2283
+49 30 6392-2236