Adlershof - Wirtschaft / Wissenschaft - Gründerzentren in Berlin

Starte Dein Business in Adlershof. Räume und Services zu Top-Konditionen

Adlershof gehört zu den 15 größten Scienceparks weltweit und ist der wichtigste Wissenschafts-, Wirtschafts- und Medienstandort Berlin-Brandenburgs. Auf einem Gebiet von 4,2 km² – unweit des künftigen internationalen Flughafens Berlin-Brandenburg – befinden sich zehn außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, sechs Institute der Humboldt-Universität zu Berlin und mehr als 1.100 Unternehmen und Einrichtungen.

Der Schritt in die Selbstständigkeit: Adlershofer Services für Start-ups

WISTA-Gründerzentren und Innovationsprojekte

Für Start-ups und Ausgründungen aus wissenschaftlichen Einrichtungen bieten die Adlershofer Technologie- und Gründerzentren erstklassige Ausstattung und günstige Konditionen. Die flexiblen Gebäude bieten Flächen und Infrastruktur für verschiedenste Ansprüche. Ergänzt werden die Leistungen durch spezielle Förderangebote: Accelerator-Programme, die Adlershofer Gründerwerkstatt, den Coworking Space IM.PULS und besonderen Business Support für Gründer.

Das Gründerhaus der HU in Berlin-Adlershof

Für Studierende der Humboldt-Universität bietet Adlershof ein eigenes Gründerhaus in der Wegedornstraße 32. Im kreativen Startup-Umfeld können innovative Ideen entwickelt und umgesetzt werden. Der Gründungsservice unterstützt die jungen Unternehmer und Unternehmerinnen vor der Gründung, die Humboldt-Innovation GmbH danach durch Servicepakete, Weiterbildungsangebote und Alumniarbeit.

360° Service auf 18 Tausend m²

Auf dem Wissenschaftscampus befindet sich das Innovations- und Gründer Zentrum IGZ und das international orientierte OWZ. Auf ca. 18.000 m² Büro- und Laborfläche arbeiten hier knapp 100 Unternehmen.

Durch unsere wirtschaftsfördernde Ausrichtung können wir ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis bieten:

Unsere Zentren in Adlershof sind der ideale Standort für Sie, wenn Sie

  • ein junges Unternehmen, vorzugsweise aus dem Bereich High-Tech sind,
  • Kooperationen mit hochrangigen Forschungs- und Industriepartnern in kurzer Entfernung suchen und
  • ein Teil eines einzigartigen Netzwerks sein wollen.

News

BeamXpert: Guido Mann (l.) und Bernd Eppich

09.07.2018

Lasersysteme auslegen leicht gemacht

Das Start-up BeamXpert und seine Software:

Die Adlershofer BeamXpert GmbH hat eine Software für die Echtzeitsimulation von Laserstrahlung in optischen Systemen entwickelt. Diese unterstützt Entwickler bei der Auslegung von Lasersystemen. Das Gründerduo hatte in den...

02.07.2018

Zero Sugar Fruchtgummis aus Adlershof

Die Firma Zveetz kreiert Naschereien für Diabetiker, ernährungsbewusste Eltern und kalorienbewusste Erwachsene:

Zveetz steht für Zero Sugar und ist eine Idee des Adlershofer Betriebswirtes Christian Krause. Es sind die ersten Fruchtgummis hauptsächlich gesüßt mit dem natürlichen Zuckerersatzstoff Erythrit – kleine rote Herzchen mit...

27.06.2018

Durch Kooperation zur Innovation

Im Transfer Lab treffen interdisziplinäre Köpfe der Humboldt-Universität zu Berlin auf den Adlershofer Fachhandel für Effektive Mikroorganismen:

Am 20. und 21. Juni 2018 fand der dritte Adlershofer Innovationsworkshop Transfer Lab statt und brachte Forschende, Studierende und Startups der Humboldt-Universität zu Berlin mit dem Adlershofer Unternehmen Michael Lenk...

Standort

Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Deutschland

Lageplan IGZ OWZ Berlin Adlershof

Kontakt

Tobias Kirschnick
WISTA-MANAGEMENT GMBH
Leiter IGZ Innovations- und Gründerzentrum

+49 30 6392-6000

Jenny Beier
WISTA-MANAGEMENT GMBH
Frontdesk IGZ/OWZ

+49 30 6392-6000
+49 30 6392-6010

Gudrun Heinz
WISTA-MANAGEMENT GMBH
Frontdesk IGZ/OWZ

+49 30 6392-6000
+49 30 6392-6010

Termine

So 09 Sep Fr 21 Sep

Admacom 2018 Volmerstraße 10, 12489 Berlin
Innovation Network for Advanced Materials e. V.

Do 13 Sep

12.00 - 17.00 my-lab International lädt zum Food Startup Seminar Rudower Chaussee 29