Termine / Veranstaltungen - Adlershofer Science Slam - Battle den Horst

Volles Haus beim 13. Horst Science Slam Adlershof

Die Sieger: Monika Motylinska und Kai Rieger

Science Slam

Auch die 13. Auflage des beliebten Adlershofer Science Slams „Battle den Horst“ war ausverkauft. Über 450 Zuschauer kamen zu der Veranstaltung am 15. Juni in den Bunsen-Saal, wo Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen jeweils 10 Minuten lang unterhaltsam und humorvoll über ihr Forschungsgebiet vortrugen. Am Ende konnte sich das Publikum nicht auf einen Gewinner einigen und so präsentieren wir stolz eine Doppelspitze: Monika Motylinska und Kai Rieger. Herzlichen Glückwunsch!

Fotos dieser und auch vergangener Veranstaltungen gibt's auf unserer Facebook-Seite.

Das waren die Themen:

  • Tobias Hölzer
    Das Heiraten, ein physikalisches Problem
    Tobias Hölzer hat in Aachen und Berkley Physik studiert – Quantenphysik! Wer sich mit der Wahl der Ehepartner schwer tut und sich generell nicht so recht festlegen mag, der ist bei Tobis Slam totsicher aufgehoben.
  • Jan Stratbücker
    Lebensmittelunverträglichkeiten - puh!
    "Latte Macchiato mit Soja, Nudeln nur mit Dinkel, keine Tomaten und Rotwein... weil Histamine, du weißt." Lebensmittelunverträglichkeiten poppen überall auf und nerven Betroffene und manchmal sogar nicht Betroffene. Bringen wir doch mal ein bisschen Ordnung in dieses Wirrwarr der Bauchschmerzen und Allergien - mit Jan Stratbücker.
  • Jason Dunlop
    Ein Penis in Bernstein
    Jason Dunlop untersucht am Naturkundemuseum Berlin mehrbeinige Wesen – die Insekten. Nun hat er ein ganz besonderes Exemplar bekommen: einen Insektenpenis in Bernstein. Was bringt ihm das? Lässt Jurassic Park grüßen…?!
  • Monika Motylinska
    Warum man 50er-Jahre Bauten lieb haben sollte
    Monika Motylińska erforscht die meist gehasste Form von Architektur, die wir in Deutschland haben: die Nachkriegsarchitektur der 50er. Maximal als Mordkulisse beim Tatort ist sie geeignet... oder? Monika wird uns von unseren Vorurteilen (vielleicht) heilen.
  • Kai Rieger
    Klangkörper mal anders
    Jedes Objekt hat seinen eigenen Sound – insbesondere, wenn es sich bewegt. Kai Rieger hat Leichtbau und Kunststofftechik an der TU Dresden studiert und weiß, woher die Geräusche unserer Waschmaschinen kommen. Dezidiert!

Initiatorin des Redewettstreits ist die WISTA-MANAGEMENT GMBH, Betreiberin des Wissenschafts- und Technologieparks Adlershof. Unterstützt wird sie dabei von der BTB GmbH… Energie intelligent vor Ort.

Weitere Informationen unter www.adlershof.de/horst

Kontakt

Marina Salmon
WISTA-MANAGEMENT GMBH
Bereich Marketing
Rudower Chaussee 17, 12489 Berlin
Tel.: +49 30 6392-2283
Fax: +49 30 6392-2236
E-Mail: salmon@wista.de

Partner

Logo BTB

Mit freundlicher Unterstützung von BTB Block­heiz­kraft­werks-Träger- und Betreiber­gesell­schaft mbH Berlin

Kontakt

Marina Salmon
WISTA-MANAGEMENT GMBH
Projektmanagerin Marketing

Marina Salmon, Projektmanagerin Marketing WISTA-MANAGEMENT GMBH
+49 30 6392-2283
+49 30 6392-2236

News

Science Slam
Volles Haus beim 13. Horst Science Slam Adlershof
Die Sieger: Monika Motylinska und Kai Rieger
Science Slam Berlin Adlershof
450 begeisterte Gäste beim 12. Horst Science Slam Adlershof
Zwei Gewinner: Elisabeth Ruffert und Heiko Tzschätzsch
Vier für Horst
Das war der 11. Adlershofer Science Slam
Komiker hält Vorlesung. Adlershofer Science Slam
Wie Oma und Opa über die Straße kommen
Am 21. Juli nächster Science Slam im Technologiepark Adlershof / Die spaßigste Vermittlung von Forschungsergebnissen
Zeigen was is(s)t
Videos vom Adlershofer Jahresempfang "25 Jahre WISTA" und vom 9. Science Slam "Battle den Horst" auf youtube.com/technologiepark
Science Slam in Adlershof
Science Slam „Battle den Horst“ komplett ausverkauft
Nicht abgeholte Restkarten werden noch an der Abendkasse verkauft

Termine

Do 28 Sep

18.30 - 22.00 Science Slam Berlin Adlershof „Battle den Horst“ Rudower Chaussee 17, Eingang über Volmerstraße 2, 12489 Berlin
Bunsen Saal

Di 12 Dez

18.30 - 22.00 Science Slam Berlin Adlershof: „Battle den Horst“ Rudower Chaussee 17, 12489 Berlin
Bunsen Saal