Termine - Tage der Forschung - Tage der Forschung

  • DE
Tage der Forschung in Adlershof:
Endlich voller Durchblick.

Tage der Forschung in Adlershof:
Endlich voller Durchblick.

29 Schulen aus Berlin und Brandenburg kamen nach Adlershof

Die Tage der Forschung wurden am 24. und 25. September 2015 bereits zum 22. Mal gemeinsam von der IGAFA, der Humboldt-Universität zu Berlin und der WISTA-MANAGEMENT GMBH veranstaltet. An zwei Tagen entdeckten Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe die erneut die Wissenschaftslandschaft Adlershofs. In universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen sowie forschungsnahen Unternehmen konnten sie erleben, wie und woran Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vor Ort forschen.

29 Schulen aus Berlin und Brandenburg nahmen mit 1.743 Einzelanmeldungen an insgesamt 53 Veranstaltungen teil. Zu den Highlights der vielen Experimente, Vorträge und Führungen zu den Tagen der Forschung zählte z. B. die Vorträge "Quantensprünge - Von den Grundlagen der Quantenphysik bis zur Atomuhr", "Googeln" genügt nicht! Wie man im Wissensdschungel zuverlässige Quellen findet" und "Wie funktionieren Katalysatoren?" oder das Experiment "Wir schauen den Atomen beim Arbeiten zu".

Lehrer und ihre Schulklassen gewannen in Adlershofer Hörsälen und Laboren nicht nur einen Eindruck von Studien- und Arbeitsmöglichkeiten, sondern nutzten die einmalige Gelegenheit, um direkt mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ins Gespräch zu kommen.

Allen teilnehmenden Lehrerinnen und Lehrern, Schülergruppen und Referentinnen und Referenten danken wir herzlich für ihr großes Engagement an diesen beiden Tagen.

 

Tage der Forschung in Berlin Adlershof

Donnerstag, 24. September 2015 - Freitag, 25. September 2015

Humboldt-Universität zu Berlin, IGAFA e.V., WISTA-MANAGEMENT GMBH

12489 Berlin

Jedes Jahr im September - diesmal am 24. und 25. September - öffnen Hörsäle und Labore in Adlershof ihre Türen für Schulklassen der gymnasialen Oberstufe. In universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen können etwa 1.000 Berliner und Brandenburger Schülerinnen und Schüler jedes Jahr erleben, wie und woran Adlershofer Wissenschaftler forschen. Die Tage der Forschung bieten Schülern die einmalige Gelegenheit, sich vor Ort einen Eindruck von ihren Studien- und Arbeitsmöglichkeiten zu verschaffen und direkt mit Wissenschaftlern ins Gespräch zu kommen.

Die Tage der Forschung werden gemeinsam von der IGAFA e. V., der Humboldt-Universität zu Berlin und der WISTA-MANAGEMENT GMBH veranstaltet. Für weitere Informationen oder bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Wissenschaftsbüro der IGAFA:

Kontakt:

Initiativgemeinschaft Außeruniversitärer Forschungseinrichtungen in Adlershof e. V.
Wissenschaftsbüro
Sanela Schlößer
Rudower Chaussee 17, 12489 Berlin
Tel.: +49 (0)30 6392-3669
Fax: +49 (0)30 6392-3584
E-Mail: tdf@igafa.de

Tage der Forschung: Programmheft 2015
Anmeldeformular für Schulen

 

Insgesamt finden an den zwei Tagen rund 50 Veranstaltungen – Experimente, Vorträge und Führungen – statt. Daran nehmen in jedem Jahr etwa 1000 Berliner und Brandenburger Schülerinnen und Schüler teil.

Meldungen

Experiment bei den Tagen der Forschung in Berlin Adlershof
Tage der Forschung: Was ist eigentlich ein Quantensprung?
Am 24. und 25. September 2015 naturwissenschaftliche Forschung hautnah in Berlin Adlershof erleben