News

22. September 2022

Auszubildende als Energie-Scouts in Unternehmen

IHK Berlin bietet Zusatzqualifikation zu Energieeffizienz, Klimaschutz und Ressourcenschonung an

© IHK Berlin

Die Energiewende bedeutet für die Wirtschaft, dass die Ausgaben für Energie kontinuierlich steigen werden. Daher liegt das Augenmerk vieler Unternehmen auf den Themen Energieeffizienz und Einsparpotenziale. In diesem Jahr wird das Projekt Energie-Scouts mit der IHK Berlin im Rahmen des Projekts „Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz“ für Auszubildende wieder angeboten, damit diese in ihren Betrieben dazu beitragen können, Energieeinsparpotenziale zu erkennen und erfolgreich zu nutzen.

Dabei werden Auszubildende aller Berufsgruppen zu Themen der Energieeffizienz, des Klimaschutzes und der Ressourcenschonung geschult. Im Rahmen des Projekts sollen die Energie-Scouts in ihren Unternehmen Einsparpotenziale erkennen und ein eigenständiges Energieeffizienzprojekt entwickeln.

Interessierte Unternehmen können bis zu drei Auszubildende bis Mitte September 2022 für die Qualifizierung anmelden.

Weitere Informationen: www.ihk.de/berlin/service-und-beratung/energie-und-umwelt/energie-scouts-5607844