Firmen­suche / Institute

Magnosco GmbH

Justus-von-Liebig-Str. 2, 12489 Berlin

Schwerpunkte

Die Diagnoseunterstützung für Dermatologen:
Das MedTec-Unternehmen magnosco befasst sich mit der frühzeitigen Erkennung von schwarzem Hautkrebs (malignes Melanom). Es hat dazu ein patentiertes Verfahren zur Marktreife gebracht (Dermatofluoroskopie), das krankhafte Veränderungen des Hautfarbstoffs Melanin in einem sehr frühen Stadium diagnostiziert. Grundlage ist die Kombination von Lasertechnologie mit künstlicher Intelligenz (KI) - in dieser Form weltweit einzigartig. Ziel von magnosco ist es, das Verfahren in die Routineuntersuchung beim Hautarzt zu integrieren.

News

Sebastian Ahlberg, magnosco © WISTA Management GmbH
Der Hautkrebsfahnder
Sebastian Ahlberg arbeitet in Adlershof an einer verbesserten Diagnostik
Bild:©WISTA Management GmbH
Adlershofer/-innen at Work: Dr. Lukasz Szyc, Magnosco GmbH
Video-Interviewreihe #RoleModelsAdlershof Teil 3 online
Adlershofer Talente über ihren ‚Place to be‘
Neuer Videoclip der Interviewreihe #RoleModelsAdlershof jetzt auf YouTube
Dr. Sebastian Ahlberg und Thomas Diepold von Magnosco. Foto: © KfW
Nichtinvasive Frühdiagnose von schwarzem Hautkrebs
Adlershofer Magnosco ist Berliner Landessieger im Unternehmenswettbewerb KfW Award Gründen
Inga Bergen, magnosco.  Bild: © Adlershof Journal
Erst durchhalten, dann hochschalten
Wie Adlershofer die Durststrecke bis zur Medizinproduktezulassung meistern
© Magnosco
Mit Laser und KI ist Magnosco dem Hautkrebs auf der Spur
Adlershofer Start-up entwickelt neuartiges Hautkrebsdiagnosegerät