Meldungen

27. Januar 2023

Adlershofer Jahresumfrage 2022 läuft

WISTA setzt auf Mitwirkung von Unternehmen und Instituten am Standort

© sabelskaya – stock.adobe.com - bearbeitet

Um einen fundierten Überblick über den Bestand an Unternehmen, ihre Tätigkeitsfelder und ihre Entwicklung zu erhalten, führt die WISTA Management GmbH bis zum 03.02.2023 eine Jahresumfrage am Standort durch. Die Antworten von teilnehmenden Unternehmen, Einrichtungen und Start-ups liefern uns wichtige Erkenntnisse nicht nur zu Umsätzen und Beschäftigung, sondern auch darüber, welche Standortbedingungen für Wachstum und Innovation von Bedeutung sind und wie diese verbessert werden können.

Kürzlich haben alle Anlieger/-innen und Mieter/-innen des Wissenschafts- und Technologieparks Adlershof die Fragebögen für unsere Umfrage 2022 erhalten. Diese wurden sowohl digital als auch postalisch versendet.

Zudem stehen Ihnen die Fragebögen zur Umfrage zum Download auf unserer Webseite zur Verfügung oder Sie füllen sie online unter www.internet-befragung.com aus.

Die Ergebnisse der Jahresumfrage stellen wir wie immer in unserer Jahrespressekonferenz vor und informieren zeitgleich über unsere Standortmedien.

Sie sind Standortpartner und haben keinen Fragebogen erhalten?
Dann melden Sie sich direkt bei Prof. Dr. Lech Suwala von der Technischen Universität Berlin (lech.suwala(at)tu-berlin.de; 030 314 28088), der mit der Durchführung der Adlershofer Jahresumfrage beauftragt wurde. Er steht Ihnen bei Rückfragen zur Umfrage als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Antwort bis spätestens 03.02.2023.

 

Kontakt:

Cindy Böhme
Unternehmenssprecherin
WISTA Management GmbH
Rudower Chaussee 17
12489 Berlin
+49 30 6392-2191
cindy.boehme(at)wista.de
www.wista.de

Meldungen dazu

Deutschlands größter Wissenschafts- und Technologiepark legt deutlich zu / Wachstum, obwohl „2021 das schwierigere Krisenjahr war“/ Wissensbasierte Wirtschaft erweist sich erneut als robust

Verknüpfte Einrichtungen