eagleyard expandiert: Diodenlaser-Spezialist verdoppelt seine Produktionsflächen in Adlershof

17. September 2015

eagleyard expandiert

Diodenlaser-Spezialist verdoppelt seine Produktionsflächen in Adlershof

Firmensitz der eagleyard Photonics GmbH im Internationalen Gründerzentrum Berlin Adlershof. Bild: eagleyard

Firmensitz der eagleyard Photonics GmbH im Internationalen Gründerzentrum Berlin Adlershof. Bild: eagleyard

Als Reaktion auf die stetig wachsende Nachfrage nach Hochleistungslaserdioden hat die eagleyard Photonics GmbH ihre Labor- und Produktionskapazitäten an ihrem Hauptsitz in Berlin verdoppelt. Die Einrichtung der neuen Räumlichkeiten ist nun abgeschlossen und die Tätigkeit wurde aufgenommen. Die Ausbaumaßnahmen wurden ohne Beeinträchtigung des laufenden Betriebs durchgeführt.

Zur vollständigen Pressemitteilung

Weitere Informationen über eagleyard und eagleyard Laserdioden unter www.eagleyard.com.

Kontakt:

eagleyard Photonics GmbH
Sandra Chudek
Marketing
Rudower Chaussee 29, 12489 Berlin
Tel. + 49 30 6392 4520
Fax + 49 30 6392 4529
sandra.chudek@eagleyard.com

Meldungen dazu

Claus Heitmann. Foto: TOPTICA eagleyard
Wechsel an der Spitze des Berliner Laserdioden­herstellers TOPTICA eagleyard
Claus Heitmann folgt auf den bisherigen Geschäftsführer Dirk Schumann
Dr. Dirk Schumann. Bild: eagleyard photonics
eagleyard holt neuen Chief Technology Officer an Bord
Dr. Dirk Schumann ist seit Oktober 2017 neuer CTO und Geschäftsführer
eagleyard ist auf weiteres Wachstum vorbereitet
2’0 Mio EUR Investitionen in Automatisierung sowie Aufbau- und Verbindungstechnik

Verknüpfte Einrichtungen