Gründerpaten für Geflüchtete gesucht

zur Newsliste

23. August 2017

Gründerpaten für Geflüchtete gesucht

„Start-Up Your Future“ ist ein Pilotprojekt der Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD), gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Ziel ist es, Geflüchtete in Berlin-Brandenburg durch die Vermittlung von Patenschaften im Gründungsprozess zu unterstützen und ihnen die Selbständigkeit als Erwerbsoption zu eröffnen. Um das Gründungspotenzial von Geflüchteten sukzessiv zu heben, wollen wir den Geflüchteten durch die von uns betreuten Gründerpatenschaften: Individuelle Unterstützung durch persönlichen Austausch bieten. Förderung ihrer Gründerpersönlichkeiten ermöglichen. Zugang zu einem Business-Netzwerk eröffnen. Ergänzend können die Geflüchteten über von uns organisierte Trainings ihr Wirtschafts- und interkulturelles Know-How erweitern.

Kontakt
E-Mail: startupyourfuture@wjd.de
Website: www.fb.com/StartUpYourFutureGruenderpaten

 

Start_up_refugees_berlin.pdf

Kommentare

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Ihre Meinung ist uns wichtig

Meldungen dazu

Bild: BA Treptow-Köpenick
Verleihung des Berliner Präventions­preises an Schutzhülle e.V.
Adlershofer Frauentreff engagiert sich für die Integration geflüchteter Menschen
Das war der 12. Internationale Abend Berlin Adlershof
Hilfe für Geflüchtete geht weiter
Internationaler Abend
Bilanz des 11. Internationalen Abends
Jobbörse für Geflüchtete in Berlin wird fortgesetzt
Kezban Saritas von der WISTA-MANAGEMENT GMBH
„Brückenbauer des Jahres“
Adlershofer Initiative zur Integration Geflüchteter mit „Preis für unternehmerische Vielfalt in Berlin“ ausgezeichnet

Frage zur Meldung stellen?

News: Frage zur Meldung

Ihre Nachricht zu dieser Meldung