Hanna Christian war der erste weibliche 'Kameramann' aus Adlershof: Im rbb-Fernsehen erzählt von 40 Jahre DDR-Fernsehen hinter der Kamera

21. März 2018

Hanna Christian war der erste weibliche "Kameramann" aus Adlershof

Im rbb-Fernsehen erzählt von 40 Jahre DDR-Fernsehen hinter der Kamera

Bei der Geburt des ostdeutschen Fernsehfunks schon stand Hanna Christian als erste Kamerafrau auf der ganzen Welt hinter dem Kasten. Seit damals begleitete sie die Adlershofer Fernsehgeschichte von deren Start bis zum Ende am  31. Dezember 1991. Im rbb-Fernsehbeitrag plaudert die mittlerweile 87 jährige Fernsehpionierin über ihre fast vierzigjährige Karriere.

 

Der rbb-Beitrag vom 19.03.2018

Kommentare

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Ihre Meinung ist uns wichtig