IBB-Experten stellen Zusatzfinanzierung für KMU im Adlershofer Campus Club vor: Mitschnitt der Veranstaltung zum Programm Transfer BONUS auf YouTube verfügbar

01. Oktober 2020

IBB-Experten stellen Zusatzfinanzierung für KMU im Adlershofer Campus Club vor

Mitschnitt der Veranstaltung zum Programm Transfer BONUS auf YouTube verfügbar

Das Finanzierungsprogramm Transfer BONUS war am 30. Oktober 2020 Thema des zweiten Adlershofer Campus Club. Das Förderinstrument richtet sich an kleine und mittlere technologieorientierte Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus Berlin und Brandenburg, die ihre Produkte und Dienstleistungen weiterentwickeln wollen, erklärte Ines Adamez von der IBB.

Im Adlershofer Hans-Grade-Saal gaben die IBB-Experten Auskunft zu den Förderleistungen und den Voraussetzungen für die Teilnahme. Gängige Vorurteile: So ein Förderprogramm zu beantragen, dauert lange, ist kompliziert und wird am Ende eh' nicht genehmigt, konnten dann zwei Unternehmer entkräften, die den Transfer BONUS bereits mehrfach in Anspruch genommen haben.

Andreas Häger von der Vestaxx GmbH aus Adlershof und Tobias Wagenführer von der Aaron GmbH schilderten sehr anschaulich ihre Erfahrungen mit dem Programm und gaben wertvolle Tipps bei der Umsetzung.

Alle, die sich für das Förderinstrument Transfer BONUS interessieren, aber nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnten, finden auf dem Adlershofer YouTube-Kanal einen Mitschnitt der Veranstaltung.
 

Über den Campus Club Adlershof

Der Campus Club ist eine Initiative von WISTA Management GmbH, Humboldt Innovation, dem Helmholtz-Zentrum Berlin, dem Integrative Research Institute for the Sciences der HU (IRIS) und Oreltech.
Adlershofer Start-ups, Unternehmen und Forschungseinrichtungen sowie interessierte Studierende, Fachkräfte und Forschende sind eingeladen im Campus Club Adlershof untereinander Anregungen und Ideen auszutauschen und Interesse für neue Wissensgebiete und Produkte zu entwickeln.
www.adlershof.de/campus-club/

 

Kontakt:

Dr. Helge Neumann
WISTA Management GmbH
Tel.: +49 30 6392-2231
E-Mail: helge@wista.de