Kunstobjekt 'Kryptografisches Experiment': Science Podcast Nr. 1 - (Station: Rudower Chaussee / Brook-Taylor-Staße)

15. November 2007

Kunstobjekt "Kryptografisches Experiment"

Science Podcast Nr. 1 - (Station: Rudower Chaussee / Brook-Taylor-Staße)

Ob Internet oder Handy – die Sicherheit bei der Datenübermittlung wird immer wichtiger, z.B. für persönliche oder geschäftliche Daten. Die Kryptographie entwickelt Verfahren zur Ver- und Entschlüsselung von Informationen, damit kein Unbefugter mitlesen kann. Ursprünglich arbeitete die Kryptographie mit der Verschlüsselung auf Wortebene. Texte mussten „von Hand“ ver- und entschlüsselt werden. Heute wird diese Arbeit von Computern übernommen.

Der Künstler Nils-R. Schultze befasst sich mit Verschlüsselungen". Sein Verfahren beruht auf der Suche nach dem richtigen Blickwinkel. Denn nur aus bestimmten Perspektiven lassen sich die in den Metalltafeln versteckten Botschaften entschlüsseln.

 

Podcast MP3-Download: Kunstobjekt "Kryptografisches Experiment"

Recherche und Produktion: Dominik Sommer

 

Für weitere Podcasts und Stationen geht's hier zum Überblick "Gedankengang: Adlershof selbst entdecken" mit Download des Lehrpfad-Flyers.

Meldungen dazu

Lichtdesigner Nils-R. Schultze / Bild: © Adlershof Journal
Noch mehr Licht-Kunst für Adlershof
Einweihung der illuminierten Wassertanks am 19. März 2015