Meldungen

07. Mai 2021

LNdW-Podcast zu Fake News, Open Science und Vertrauen in die Wissenschaft

Prof. Dr. Ulrich Panne und Prof. Dr. Jürgen Schulz im Gespräch mit Thomas Prinzler

Prof. Dr. Ulrich Panne, Thomas Prinzler und Prof. Dr. Jürgen Schulz, Gesprächsgäste zur 12. Ausgabe des LNdW Podcast zum Thema "Fake News". Foto: rbb/Thomas Prinzler

Fake News und Lügen haben gerade in Pandemiezeiten Konjunktur, Fakten es dagegen in Zeiten großer Unsicherheiten schwer. Die Lüge fliegt, die Wahrheit humpelt hinterher, wusste schon der irische Satiriker Jonathan Swift. „Wissenschaft als Antwort auf Fake News“ ist Thema der zwölften Ausgabe des Inforadiopodcasts „Lange Nacht der Wissenschaften“.

Gäste der Sendung sind: Prof. Dr. Ulrich Panne, Präsident der Bundesanstalt für Materialprüfung und -forschung (BAM) und Vorsitzender des Vereins der Langen Nacht der Wissenschaften sowie Dr. Jürgen Schulz, Professor für strategische Kommunikationsplanung an der Universität der Künste (UdK) Berlin. Die Aufzeichnung fand in einem Studio des rbb unter Einhaltung der Corona-Regeln statt.

Meldungen dazu

Jetzt Tickets und Plätze für Touren rechtzeitig sichern!
Wie kann Wissenschaftskommunikation im Spannungsverhältnis zwischen Sensation, Fakes und Fakten gelingen?
„Jedi-Schwert und Quantenrechner – Optik- & Photonikforschung in Berlin"

Verknüpfte Einrichtungen