Neue Straßenbahnstrecke in Adlershof feierlich eröffnet: BVG fährt jetzt auf der Wissenschaftsschiene

02. November 2021

Neue Straßenbahnstrecke in Adlershof feierlich eröffnet

BVG fährt jetzt auf der Wissenschaftsschiene

Neue Tram Adlershof. Bild: ©Cindy Böhme

Freie Fahrt: Tramverbindung nach Schöneweide eingeweiht. Bild: ©Cindy Böhme

Am 30. Oktober 2021 wurde die neue Straßenbahnstrecke zwischen der Karl-Ziegler-Straße und dem S-Bahnhof Schöneweide offiziell eröffnet. Auf der neuen 2,7 Kilometer langen Trasse mit fünf neuen Haltestellen (Landschaftspark Johannisthal, Gerhard-Sedlmayr-Straße, Benno-König-Straße, Landfliegerstraße, Nieberstraße) verkehren künftig drei Linien (M17, M63, M61). Die BVG rechnet täglich mit rund 12.000 Fahrgästen auf der neuen Verbindung des Wissenschaftsparks Adlershof mit dem S-Bahnhof  Schöneweide.

Zur BVG Pressemitteilung

rbb Abendschaubeitrag vom 30.10.2021

Streckenplan Straßenbahn

Meldungen dazu

Frank Wittwer © WISTA Management GmbH
Zwei neue Fuß- und Radwegbrücken
Infrastruktur­maßnahmen im Norden des Entwicklungs­gebietes Adlershof
Rainer Paul © BVG
Mehr Busse und Bahnen
Was die BVG in der Wissenschaftsstadt Adlershof vorhat
Bild: www.openstreetmap.de; Bearbeitung BVG AöR
Groß-Berliner Damm bekommt bis 2020 Tram und S-Bahn-Anbindung
Verlängerung der Straßenbahn nach Schöneweide / Fußgängerbrücke zum Betriebsbahnhof