Neuer IGAFA-Begegnungsmanager für Adlershof: Matthias Brandt ist Ansprechpartner in den Internationalen Begegnungszentren

11. August 2016

Neuer IGAFA-Begegnungsmanager für Adlershof

Matthias Brandt ist Ansprechpartner in den Internationalen Begegnungszentren

Matthias Brandt betreut seit 01.08.2016 im IGAFA-Wissenschaftsbüro das Aufgabengebiet des Begegnungsmanagers. Er studierte an der Universität Bonn Molekulare Biomedizin und hat u.a. als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Rekonstruktive Neurobiologie in einem internationalen Forscherteam gearbeitet.

Herr Brandt ist als Begegnungsmanager der neuer Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Vermietung von Zimmern und Wohnungen in den Internationalen Begegnungszentren. Darüber hinaus unterstützt er die Gastwissenschaftler bei der Eingewöhnung in ihre neue Umgebung und bei der Integration in das Alltagsleben vor Ort. In diesem Zusammenhang ist er auch für die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen zuständig, die den Bewohnern der Gästehäuser die deutsche Sprache und Kultur näher bringen.

Sie erreichen Herrn Brandt telefonisch unter 030/ 6392-3582 und per E-Mail: ibz@igafa.de.

Meldungen dazu

Xiaofang Qi. Bild: © Adlershof Journal
Gut aufgenommen
Zwei Gastwissenschaftlerinnen berichten über ihre Erfahrungen in Adlershof
Gästehaus-Managerin Anne Krainz. Bild: © Adlershof Journal
Ein Zuhause auf Zeit
Besuch bei Ding Li aus China und dem Inder Jolly Xavier Palackappillil im internationalen Begegnungszentrum
Bild: © Adlershof Journal
Heimisch werden in Adlershof
Wie Gastwissenschaftler den Campus erleben