Neues Jofa-Atelier der Lichthaus GmbH ist energieeffizient: Nachhaltigkeit bei Studio-Management und -Produktion wird für TV- und Filmschaffende immer wichtiger

09. April 2021

Neues Jofa-Atelier der Lichthaus GmbH ist energieeffizient

Nachhaltigkeit bei Studio-Management und -Produktion wird für TV- und Filmschaffende immer wichtiger

Geschäftsführer Mike Zimmermann © Lichthaus GmbH

Geschäftsführer Mike Zimmermann zeigt die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des neuen Lichthaus-Gebäudes. Bild: © Lichthaus GmbH

Der Bau des neuen Medienzentrums der Adlershofer Lichthaus-Gruppe am Groß-Berliner Damm steht kurz vor der Fertigstellung. Am ehemaligen Standort der Jofa (Johannisthaler Filmanstalten), die in den 1920er Jahren eine große Filmproduktionsstätte war, entsteht ein hochmodernes Atelier für Film- und Fernsehproduktionen mit separaten Serviceräumen und temporären Produktionsbüros.

Die Energieerzeugung erfolgt über ein mit Biogas betriebenes Blockheizkraftwerk sowie eine Photovoltaik-Anlage auf dem begrünten Dach. Mit dem Solarstrom werden neben sämtlichen Gebäuden auch Ladestationen für E-Mobilität versorgt.

Ein Vorzeigeobjekt für nachhaltiges Wirtschaften also, welches Beachtung bei den Machern von Green Film Shooting fand, einer Plattform für die nachhaltige Medienbranche. Insgesamt wird bei europäischen TV- und Filmproduktionen immer mehr Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. Im Blog berichtet Green Film Shooting von mehreren Unternehmen, die Maßnahmen umsetzen, um nachhaltiger zu wirtschaften, darunter neben Lichthaus auch Studio Berlin aus Adlershof:

Meldungen dazu

Mike Zimmermann, Lichthaus © WISTA Management GmbH
„Ich habe mir mit dem Studio einen Traum erfüllt“
In der Adlershofer Wissenschaftsstadt entsteht eines der größten XR- (Extended Reality-) Studios Europas
Lichthausbau in Adlershof schreitet voran
Nach 20 Jahren folgt Teil zwei einer Erfolgsgeschichte
Visualisierung des neuen LichtHaus-Firmensitzes am Groß-Berliner Damm © ©Architektur.visuell
LichtHaus baut Firmensitz am Groß-Berliner Damm
Auf 7.259 m² entstehen ein Bürogebäude mit gläsernem Kamerahaus, ein Atelier-Gebäude sowie ein Fundus- und Lager-Gebäude
Quizchampion, Bild: Studio Hamburg GmbH
Nachhaltige Unterhaltungsshow aus Adlershof
„Der Quiz-Champion“ als erste TV-Show-Produktion mit dem „Grünen Drehpass“ ausgezeichnet