Poetry Slam Adlershof geht weiter: Felix Römer startet am 18. Mai 2017 die neue Runde im HU-Schrödinger-Zentrum mit den besten deutschen Slam-Poeten

23. April 2017

Poetry Slam Adlershof geht weiter

Felix Römer startet am 18. Mai 2017 die neue Runde im HU-Schrödinger-Zentrum mit den besten deutschen Slam-Poeten

Bild: Marvin Ruppert

Felix Römer lädt ein zum 4. POETRY SLAM ADLERSHOF. Bild: Marvin Ruppert

Nach dem großen Erfolg des Poetry Slam Adlershof im vergangenen Jahr sollen die Fans nicht länger auf die Fortsetzung warten. Felix Römer, einer der bekanntesten deutschen Slam-Master, lädt wieder zum Dichterwettstreit ein. Am 18. Mai 2017, 20 Uhr beginnt im Erwin Schrödinger-Zentrum der Humboldt-Universität der 4. POETRY SLAM ADLERSHOF.

Sechs der besten deutschen Slam-Poeten treten an, wie immer nach denkbar einfachen Regeln: nur selbst geschriebene Texte, fünf Minuten Zeit, keine Kostüme, keine Requisiten. Erlaubt ist, was Spaß macht. Schauspiel, Performance, Lesung, freier Vortrag, Comedy, Pop … Am Ende bestimmt der Beifall des Publikums, wer den Preis gewinnt. Damit wurde Poetry Slam zum erfolgreichsten Live-Literaturphänomen der Gegenwart.

Felix Römer steht seit 1999 mit seinen Texten auf den Bühnen und avancierte zu einem der stilprägenden Slam-Poeten Deutschlands. 2006 wurde er deutscher Vizemeister, später Teammeister mit der literarischen Boygroup »SMAAT« und er gewann den Weidener Literaturpreis. 2015 erschien sein Gedichtband "Verhinderter Held" im Satyr Verlag Berlin. Auf der Bühne besticht Felix Römer durch seine markante Stimme, seinen Humor und seine Leidenschaft. Bei ihm treffen sich Pathos und Melancholie, Ernst und Komik, analytischer Scharfsinn und bissige Pointen. All das ist in geballter Ladung zu erleben, wenn er Slams moderiert. Deutschlandweit. Nun auch in Berlin. Am Wissenschaftsstandort Adlershof, einem Gipfel von Forschung und Technologie, tobt an diesem Abend der Dichterwettstreit.

Mit freundlicher Unterstützung der Humboldt-Universität zu Berlin und lehmanns media.

4. POETRY SLAM ADLERSHOF - Mit FELIX RÖMER

Donnerstag, 18. Mai 2017 // 20.00 - 22.00 Uhr

Gerdans Café ist ab 19 Uhr geöffnet

Erwin Schrödinger-Zentrum der Humboldt-Universität zu Berlin, Rudower Chaussee 26, 12489 Berlin

Tickets: 10 €, Schüler/Studenten 8 €

Verkauf: www.meinhardt-medien-shop.de und lehmanns media, Mo-Fr 10-16 Uhr, im Erwin Schrödinger-Zentrum

Reservierung: info@meinhardt-medien.de

Abendkasse: ab 19 Uhr

Aktuelle Informationen www.meinhardt-medien.de/veranstaltungen

Weitere Termine: 13. Juli (sofort im Vorverkauf), 7. September, 26. Oktober, 30. November 2017

Poetry_Slam_Adlershof_18.05.2017.pdf

Meldungen dazu

Impressionen vom 9. Poetry Slam Adlershof
Volles Haus im Kulturzentrum Alte Schule am 29. November