„Wo Feinschmecker noch was lernen können': Adlershofer Kochwerkstatt lädt zum Herbstmenü ein

24. September 2015

„Wo Feinschmecker noch was lernen können“

Adlershofer Kochwerkstatt lädt zum Herbstmenü ein

Kochwerkstatt Berlin Adlershof. Bild: © WISTA

Bild: © WISTA

Passend zur Jahreszeit dreht sich am 8. Oktober in der Adlershofer Wissenschaftsstadt alles um Wild, Kürbis und Pilze. Unter professioneller Anleitung vom Team des Kochateliers Adlershof können Forscher, Mitarbeiter, Unternehmer und Studenten ihre Mittagspause zur kulinarischen Weiterbildung nutzen. In einem ca. 40-minütigen Crashkurs erfahren Sie Tipps und Tricks für die Zubereitung eines Wildgulaschs mit Kürbischutney und Steinpilzknödeln.

Getreu dem Motto „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“ wird bei der Zubereitung selbst Hand angelegt. Zur Belohnung darf anschließend verkostet werden und die Rezepte gibt es natürlich zum Mitnehmen.

Anmeldung erforderlich.

Tickets á 5 Euro können über http://www.adlershof.de/shop/, Tel. 6392 2283 oder E-Mail salmon@wista.de erworben werden.

Treffpunkt: Donnerstag, 08. Oktober 2015 um 11.00 oder 13.00 Uhr,
Rudower Chaussee 14, Eingang über Groß-Berliner Damm, ggü. Parkhauseinfahrt.

 

Weitere Informationen unter: http://www.adlershof.de/kw/

 

Kontakt

Marina Salmon
WISTA-MANAGEMENT GMBH
Bereich Kommunikation
Rudower Chaussee 17, 12489 Berlin
Tel.: +49 30 6392-2283
Fax: +49 30 6392-2236
E-Mail: salmon@wista.de